Архитектура Аудит Военная наука Иностранные языки Медицина Металлургия Метрология
Образование Политология Производство Психология Стандартизация Технологии


III ДИАГНОСТИКО-КОНТРОЛИРУЮЩИЙ БЛОК



Комплекс тестовых заданий

Первичное тестирование

Лексика

Выберите один вариант ответа.

1. Mutter, Vater, Kinder, Tanten, Onkel sind …

□ a. Verwandte

□ b. Versö hnte

□ c. Bekannte

□ d. Freunde

 

2. Mutter und Vater sind … in Bezug auf leibliche Kinder

□ a. Groß eltern

□ b. Geschwister

□ c. Eltern

□ d. Stiefeltern

 

3. Ein Mä dchen ist eine … fü r seine Oma

□ a. Nichte

□ b. Enkelin

□ c. Tochter

□ d. Schwester

 

4. Die Schwester meiner Mutter oder meines Vaters ist meine …

□ a. Oma

□ b. Nichte

□ c. Tante

□ d. Base

 

5. Die Cousine kann man anders … nennen

□ a. Base

□ b. Groß mutter

□ c. Tochter

□ d. Nichte

 

6. Berlin, Moskau und Paris sind …

□ a. Siedlungen

□ b. Groß stä dte

□ c. Dö rfer

□ d. Bezirke

 

7. Wir wollen die Sehenswü rdigkeiten dieser Stadt …

□ a. betrachten

□ b. begucken

□ c. beobachten

□ d. besichtigen

 

8. Mir gefä llt es gut, dass es aus meinem Fenster eine gute … gibt

□ a. Einsicht

□ b. Absicht

□ c. Aussicht

□ d. Ansicht

 

9. Das Gasthaus ist nicht weit vom Zentrum …

□ a. entfernt

□ b. entlegen

□ c. entdeckt

□ d. entfremdet

 

10. Mein Zimmer … mir sehr gut

□ a. steht

□ b. kommt

□ c. geht

□ d. gefä llt

 

11. Zum Aufbewahren der Lebensmittel gibt es …

□ a. einen Fernsehen

□ b. eine Badewanne

□ c. einen Kü hlschrank

□ d. eine Funkuhr

 

12. Wo kann ich mein Auto …?

□ a. parken

□ b. stellen

□ c. lassen

□ d. verlassen

 

13. Die Stelle, wo Schiffe anlegen, heiß t …

□ a. ein Flugplatz

□ b. ein Hafen

□ c. ein Flughafen

□ d. ein Parkplatz

 

14. Die Informationen ü ber die Reise kö nnen Sie im … bekommen

□ a. Wohnamt

□ b. Reisebü ro

□ c. Auskunftsbü ro

□ d. Imbiss

 

15. Die Sache, die ich irgendwo verloren habe, suche ich vielleicht in einem …

□ a. Fundbü ro

□ b. Auskunftsbü ro

□ c. Imbiss

□ d. Zollamt

 

16. Wenn der Mensch fremde Geheimnisse erfahren will, ist er …

□ a. gierig

□ b. habgierig

□ c. wissbegierig

□ d. neugierig

 

17. Wenn der Mensch nie Lust zu Arbeit hat, ist er …

□ a. stolz

□ b. faul

□ c. niederträ chtig

□ d. beharrlich

 

18. An der Uni gibt es …

□ a. Urlaubstage

□ b. Arbeitstage

□ c. Semester

□ d. Ruhetage

 

19. Das Buch, das alle nö tige Informationen fü r dieses Fach enthä lt, ist …

□ a. ein Drehbuch

□ b. ein Studienbuch

□ c. ein Sparbuch

□ d. ein Lehrbuch

 

20. Emotionen werden anders … genannt

□ a. Gefü hle

□ b. Gemü t

□ c. Gedanken

□ d. Freude

 

 

Найдите правильное окончание предложенных пословиц.

 

21.   Kleine Kinder, kleine Sorgen, ...
      A. so die Kinder.
      B. bekommt am Ende nichts.
      C. grosse Kinder, grosse Sorgen.
      D. ist besser als Gold.
             

 

22.   Wie die Eltern, ...
      A. so die Kinder.
      B. bekommt am Ende nichts.
      C. grosse Kinder, grosse Sorgen.
      D. ist besser als Gold.
23.   Ein guter Name...
      A. so die Kinder.
      B. bekommt am Ende nichts.
      C. grosse Kinder, grosse Sorgen.
      D. ist besser als Gold.
                   

 

24.   Die alten Freunde...
      A. so die Kinder.
      B. bekommt am Ende nichts.
      C. sind die besten.
      D. ist besser als Gold.
             

 

25.   Wer alles haben will...
      A. so die Kinder.
      B. bekommt am Ende nichts.
      C. grosse Kinder, grosse Sorgen.
      D. ist besser als Gold.
             

Грамматика

26. Найдите верную форму множественного числа.

Die …………….der Stadt sind sehr gut gepflegt.

□ a Park

□ b Parks

□ c Parken

 

27. Выберите подходящее притяжательное местоимение.

Wo ist ………….. Wohnung?

□ a dein

□ b deiner

□ c deine

□ d deines

 

28. Выберите подходящее притяжательное местоимение.

Das sind die Eltern …………… Frau.

□ a meine

□ b meinen

□ c meines

□ d meiner

 

29. Выберите подходящее прилагательное.

Mein …………. Freund kommt heute zu mir.

□ a guter

□ b gutes

□ c gute

□ d guten

 

30. Выберите подходящее прилагательное.

Im ……………. Stock dieses Hauses wohnen unsere Eltern.

□ a zweite

□ b zweiter

□ c zweiten

□ d zweitem

 

31. Выберите подходящее личное местоимение.

Ich mö chte etwas Mineralwasser. Wo steht ………….?

□ a sie

□ b er

□ c es

 

32. Выберите подходящее личное местоимение.

Wohin geht ihr? Ich mö chte mit ……….. gehen.

□ a ihnen

□ b ihm

□ c euch

□ d uns

 

33. Найдите подходящую форму глагола.

Er …………… uns herzlich.

□ a begrü ß e

□ b begrü ß en

□ c begrü ß t

 

34. Найдите подходящую форму глагола.

Der Student ………….. dieses Wort richtig aussprechen

□ a kannst

□ b kann

□ c kö nnen

 

35. Выберите нужный союз.

Mein Freund hat viel zu tun, …………….. kann er heute zu uns nicht kommen.

□ a dass

□ b und

□ c deshalb

□ d weil

 

36. Выберите подходящий предлог.

Der Zug …………. Mü nchen kommt in 10 Minuten.

□ a aus

□ b seit

□ c von

□ d bis

 

37. Выберите подходящий предлог.

Die Familie fä hrt ……… Sonntag in den Urlaub.

□ a im

□ b auf

□ d am

 

38. Выберите правильный предлог для конструкции zu + Infinitiv.

Die Freunde gehen ins Konzert, ………. ihren Lieblingssä nger zu hö ren.

□ a ohne

□ b statt

□ d um

 

39. Найдите сложное прошедшее время Perfekt Aktiv.

Der Bruder …………. Heute um 7 Uhr aus dem Bü ro nach Hause …………….

□ a wird ………….. gekommen

□ b ist ……………… gekommen

□ c war …………….. gekommen

□ d kam

 

40. Найдите простое прошедшее время Prä teritum Aktiv.

Der Junge ………….. gestern frü h ………..

□ a steht ………….. auf

□ b ist ……………… aufgestanden

□ c stand ……………. auf

□ d war ……………… aufgestanden

 

Определите, какая из указанных форм глагола будет верной в следующих предложениях.

41. Hier werden viele neue Hä user …

□ a. baute

□ b. gebaut

□ c. baut

□ d. bauen

 

42. An dieser Fakultä t werden praktische Arzte …

□ a. ausgebildet

□ b. bildete aus

□ c. ausbilden

□ d. bildet aus

 

43. Diese Ausstellung wurde in zwei Monaten …

□ a. erö ffnen

□ b. erö ffnete

□ c. erö ffnet

□ d. erö ffnet worden

 

44. Wann wird gewö hnlich der Supermarkt in der Gorky-Straß e …?

□ a. schließ en

□ b. schloss

□ c. geschlossen werden

□ d. geschlossen

 

45. Der Patient muss sofort ….

□ a. operieren

□ b. operiert

□ c. operiert werden

□ d. operierte

 

Выберите подходящий по смыслу союз для каждого из указанных ниже сложноподчиненных предложений.

46. … ich esse, wasche ich mir die Hä nde.

□ a. als

□ b. bevor

□ c. wä hrend

□ d. bis

 

47. Dort blieb er, … er 14 Jahre alt war.

□ a. bis

□ b. bevor

□ c. wä hrend

□ d. wenn

 

48. … ich meinen Kaffee trinke, kann ich noch einen Artikel in der Zeitung lesen.

□ a. bis

□ b. bevor

□ c. wä hrend

□ d. als

 

49. … er studieren konnte, musste er sein Abitur machen

□ a. bis

□ b. bevor

□ c. wä hrend

□ d. als

 

50. … mein Freund von einer Dienstreise zurü ckkehrte, besuchte er mich immer.

□ a. bis

□ b. bevor

□ c. als

□ d. wenn

 

51. … die Studenten Prü fungen ablegen, haben sie immer viel zu tun.

□ a. bis

□ b. bevor

□ c. als

□ d. wenn

 

52. … der Arzt kam, fü hlte sich das Kind nicht wohl.

□ a. bis

□ b. bevor

□ c. als

□ d. wenn


Чтение (Leseverstehen)

Прочитайте текст и выполните послетекстовые упражнения (возможен только один вариант ответа)

Text

 

Was ist Glü ck? Diese Frage ist einer Reihe von jungen Leuten in der Bundesrepublik gestellt worden. Die Antworten waren verschieden. So berichteten viele junge Leute von ihren Sorgen und Schwierigkeiten. Einige hatten (63) Arbeit, andere haben wenig Geld oder Probleme mit Freunden und Eltern. Die Mehrzahl der Befragten sorgte (64) (65) die Zukunft. Sehr oft (66) man ü ber die Arbeitslosigkeit und Wirtschaftskrise. Einige der befragten jungen Leute hatten gerade keinen Arbeitsplatz. Andere suchten schon lange nach einer Lehrstelle. Die wenigsten hatten das Glü ck, in dem Beruf ihrer Wahl arbeiten zu kö nnen. Viele sagten, dass Geld allein nicht glü cklich macht. Aber einigen (67) es an Geld. So geben diese fast alles fü r den Lebensunterhalt (текущие нужды) aus. Nur wenig Geld bleibt ü brig fü r Hobbys, Freizeitbeschä ftigung oder Kleidung. Einige meinten, dass der Traum vom Glü ck nur in einer anderen Welt mö glich ist. So wurde „Glü cklichsein“ mit (68) Wunsch gleichgesetzt, den Alltag, den Beruf oder das Privatleben vergessen zu kö nnen. In allen Antworten auf die Frage: „Was ist Glü ck? “ konnte man etwas Gemeinsames finden. Ein glü cklicheres Leben sahen die Befragten in einer Welt frei von Stress und ohne die hier in der Bundesrepublik zur Zeit bestehenden Probleme.

 

63.     A. nicht     B. kein     C. nichts     D. keine

 

64.     A. euch     B. sich     C. uns     D. dich

 

65.     A. ü ber     B. an     C. um     D. von

 

66.     A. spricht     B. sprachen     C. sprechen     D. sprach

 

67.     A. gibt     B. reicht     C. stö rt     D. fehlt

 

68.     A. dem     B. den     C. das     D. der

 

69.   Wovon war in den meisten Antworten der jungen Leute die Rede?
      A. von der Arbeitslosigkeit
      B. von persö nlichen Problemen
      C. von Geldsorgen
      D. von ihren Sorgen wegen der Zukunft
             

 

70.   Was erfä hrt man ü ber die berufliche Situation der befragten jungen Leute?
      A. Einige waren gerade arbeitslos.
      B. Andere fingen gerade an, eine Lehrstelle zu suchen.
      C. Viele hatten wenigstens Glü ck im Beruf.
      D. Die wenigsten hatten einen Arbeitsplatz.
             

 

71.   Was wurde zum Thema „Geld“ gesagt?
      A. „Geld allein macht nicht glü cklich.“
      B. „Wir haben zu wenig Geld.“
      C. „Das Geld reicht nicht fü r den Lebensunterhalt.“
      D. „Wir haben genug Geld fü r Hobbys, Freizeit; Kleidung.“
             

 

72.   Was wurde zum Thema „Glü cklich sein kö nnen“ gesagt?
      A. Glü cklich sein kann man nur in seinem Beruf.
      B. Glü cklich sein kann man nur, wenn man Alltag, Beruf und Privatleben vergessen kann.
      C. Glü cklich sein kann man nur im Privatleben.
      D. Glü cklich sein kann man nur, wenn man sich nichts wü nscht.
             

 

73.   Welche Meinung wurde in allen Antworten geä uß ert?
      A. Ein glü ckliches Leben ist gar nicht mö glich.
      B. Glü cklicher leben kann man auch trotz der gegenwä rtigen Probleme.
      C. In der Bundesrepublik kann man glü cklicher leben als anderswo.
      D. Glü cklicher leben kann man in einer Welt ohne Stress.
             

 

Контрольная работа № 1

1 . Setzen Sie passende Prä positionen ein (vor, an, in, von...bis zu..., um, zwischen).

...... Abend...... dem Nikolaustag stellen die Kinder ihre Schuhe auf eine Fensterbank oder vor die Tü r.

Die Kinder glauben, dass...... der Nacht der Nikolaus kommt und ihnen Geschenke....... die Schuhe legt.

Die Adventszeit dauert...... vierten Tag vor Weihnachten...... Heiligen Abend.

In Deutschland, in der Schweiz und in Ö sterreich wird Weihnachten..... Abend...... dem 25. Dezember gefeiert. Dieser Abend heiß t „Heiliger Abend“

Fü r die Zeit...... 1. Dezember...... Heiligen Abend gibt es einen besonderen Kalender. Man nennt ihn Adventskalender.

In der Nacht......... dem 31. Dezember und dem 1. Januar feiert man das neue Jahr. Genau...... Mitternacht, wenn das neue Jahr beginnt, trinken alle Leute Sekt oder Wein, prosten einander zu und wü nschen sich „ein gutes Neues Jahr“.

 


Поделиться:



Популярное:

Последнее изменение этой страницы: 2016-04-11; Просмотров: 990; Нарушение авторского права страницы


lektsia.com 2007 - 2024 год. Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав! (0.074 с.)
Главная | Случайная страница | Обратная связь