Архитектура Аудит Военная наука Иностранные языки Медицина Металлургия Метрология
Образование Политология Производство Психология Стандартизация Технологии 


Sie verstand und krabbelte an mir vorbei nach achtern.




«Ziehen Sie sich das nasse Zeug aus!» wiederholte ich, bewusst barsch. «Es wird kühl! Und wenn ich Sie nun schon dem Haifisch vom Abendbrotteller geschnappt habe, sollen Sie mir nicht auf der einsamen Robinsoninsel, die wir vielleicht erreichen, an Lungenentzündung sterben, denn ich brauche Sie ja noch – zum Strümpfestopfen und so.

Also los, dalli, ich guck nicht hin!» (ну, давай, живо, я не смотрю туда) Nun stand ich, während sie hinter meinem Rücken raschelte (теперь я стоял, пока она сзади за моей спиной шелестела) und hörbar mit den Zähnen klapperte (и слышно стучала зубами), vor der Sitzbank (перед скамейкой) und hob den schweren Riemen Backbord, Steuerbord, Backbord, Steuerbord (и поднял тяжелое весло левый борт, правый борт, левый борт, правый борт) und war nach zehn Minuten fix und fertig (и выдохся через десять минут: «был совершенно готов»), ohne einen sichtbaren Erfolg erzielt zu haben (не достигнув какого-либо видимого успеха), denn immer, wenn ich mal ein paar Schläge aussetzte (поскольку всегда, когда я пропускал пару ударов; aussetzen – прерывать), drehte das Boot sofort die Nase wieder seewärts (лодка снова поворачивала нос к морю). Und da, in Lee, war auch mein Freund, der Hai, wieder (и там, с подветренной стороны, снова была моя подруга – акула).

 

Also los, dalli, ich guck nicht hin!» Nun stand ich, während sie hinter meinem Rücken raschelte und hörbar mit den Zähnen klapperte, vor der Sitzbank und hob den schweren Riemen Backbord, Steuerbord, Backbord, Steuerbord und war nach zehn Minuten fix und fertig, ohne einen sichtbaren Erfolg erzielt zu haben, denn immer, wenn ich mal ein paar Schläge aussetzte, drehte das Boot sofort die Nase wieder seewärts. Und da, in Lee, war auch mein Freund, der Hai, wieder.

 

«Sind Sie soweit?» fragte ich über die Schulter nach hinten (Вы – уже, готовы? – спросил я назад через плечо).

«Ja», sagte Franziska kleinlaut (да, – сказала Франциска смущенно, робко).

Ich wandte mich um (я обернулся). Da saß sie in den viel zu weiten Bademantel gekuschelt (там она сидела, уютно свернувшись, в намного более широком купальном халате) und machte ein Gesicht wie drei Tage Regenwetter (и сделала очень грустное лицо: wie drei Tage Regenwetter – как три дня дождя).

«Nicht aufregen», sagte ich mit einer Weihnachtsmannstimme (не волноваться, – сказал я голосом деда Мороза; die Stimme – голос). Es war (это был) – was Theater anbetraf (что касается театра; anbetreffen – касаться) – ein großer Tag für mich (большой день для меня).

 

«Sind Sie soweit?» fragte ich über die Schulter nach hinten.

«Ja», sagte Franziska kleinlaut.

Ich wandte mich um. Da saß sie in den viel zu weiten Bademantel gekuschelt und machte ein Gesicht wie drei Tage Regenwetter.

«Nicht aufregen», sagte ich mit einer Weihnachtsmannstimme. Es war – was Theater anbetraf – ein großer Tag für mich.

 

«Nicht aufregen! (не волноваться!) Das allerschlimmste, was uns passieren kann (самое плохое, что может случиться с нами), ist, dass wir auf eine einsame Menschenfresserinsel verschlagen werden (то, что нас занесет на остров каннибалов; fressen – жрать) und dass sie uns dort mästen (они нас там будут откармливать), ehe sie uns grillen (прежде чем зажарить). Früh, mittags und abends eine Schüssel Haferbrei mit Sahne und Honig (утром, в обед и вечером тарелка овсяной каши со сливками и медом), dazwischen alle zwei Stunden Weizenschrotkleie mit Buttersoße...» (между ними каждые два часа пшеничные отруби с со сливочным соусом; die Butter – масло)

«Bier soll auch schnell dick machen», sagte sie (от пива, наверное, тоже быстро толстеют – сказала она).

 

«Nicht aufregen! Das allerschlimmste, was uns passieren kann, ist, dass wir auf eine einsame Menschenfresserinsel verschlagen werden und dass sie uns dort mästen, ehe sie uns grillen. Früh, mittags und abends eine Schüssel Haferbrei mit Sahne und Honig, dazwischen alle zwei Stunden Weizenschrotkleie mit Buttersoße...» «Bier soll auch schnell dick machen», sagte sie.

 

Gott sei Dank, ihr alter hübscher Humor hob wieder das Köpfchen. (слава Богу, ее старый милый юмор снова поднял головку; heben).

«Gegen Bier hätte ich nichts», sagte ich und lachte (против пива я бы не возражал, – сказал я и засмеялся).

Ihr Lächeln fiel noch ein bisschen schief aus (ее улыбка был еще немного кривой), aber man freut sich manchmal über einen Krümel Brot (но иногда радуются и крошке хлеба), wenn man lange Zeit Buttercremetorte gegessen hat (если долгое время ели торт со сливочным кремом). Hunger hatte ich auch, richtig (я был к тому же голоден, по-настоящему).

 

Gott sei Dank, ihr alter hübscher Humor hob wieder das Köpfchen.

«Gegen Bier hätte ich nichts», sagte ich und lachte.

Ihr Lächeln fiel noch ein bisschen schief aus, aber man freut sich manchmal über einen Krümel Brot, wenn man lange Zeit Buttercremetorte gegessen hat. Hunger hatte ich auch, richtig.

 

«Haifischflossen sollen in China, habe ich gehört, eine Delikatesse sein! (плавники акул, кажется, являются в Китае деликатесом, я слышал; die Flosse – плавник) Haben Sie nicht zufällig ein Tranchiermesser mitgebracht, Franziska (Вы не взяли с собой случайно большой нож, Франциска), dann schneid ich ihm eine ab!» (тогда я ей его /один/ отрежу!)

«Ist er noch da?» fragte sie entsetzt (она еще там? – спросила она в ужасе).

«Ja», sagte ich und zeigte nach vorn, wo die Bestie gerade kreiste (да, – сказал я и показал вперед, где чудовище как раз кружило).

 

«Haifischflossen sollen in China, habe ich gehört, eine Delikatesse sein! Haben Sie nicht zufällig ein Tranchiermesser mitgebracht, Franziska, dann schneid ich ihm eine ab!»



«Ist er noch da?» fragte sie entsetzt.

«Ja», sagte ich und zeigte nach vorn, wo die Bestie gerade kreiste.

 

«Er hat uns in sein Herz geschlossen, der Gute (мы ей очень понравились, хорошей/доброй: «она заключила нас в свое сердце»). Mag auch sein, dass er ein Tröpfchen Franziskablut geschleckt hat (может также быть, что она полакомилась капелькой крови Франциски), unser Leckermäulchen (наша лакомка; lecker – вкусный; das Maul – пасть, морда), und nun ist er auf den Geschmack gekommen (и сейчас вошла во вкус). Ich kann's ihm nicht verdenken!» (я не могу ее в этом упрекнуть!)

«Hören Sie auf, Leo!» sagte sie (прекратите, Лео! – сказала она; aufhören). «Haben Sie mir den Fuß verbunden?» (Вы перевязали мне ногу?) Sie deutete auf den durchbluteten Taschentuchwickel (она показала на пропитанную кровью перевязку; der Wickel – cверток; компресс /с повязкой/; wickeln – наматывать, заворачивать). Aber es blutete jetzt nicht mehr (но крови больше не было: «не кровоточило»).

 

«Er hat uns in sein Herz geschlossen, der Gute. Mag auch sein, dass er ein Tröpfchen Franziskablut geschleckt hat, unser Leckermäulchen, und nun ist er auf den Geschmack gekommen. Ich kann's ihm nicht verdenken!»

«Hören Sie auf, Leo!» sagte sie. «Haben Sie mir den Fuß verbunden?» Sie deutete auf den durchbluteten Taschentuchwickel. Aber es blutete jetzt nicht mehr.

 

«Nein», sagte ich (нет, – сказал я), «der Chefarzt vom Universitätskrankenhaus Eppendorf war hier (главный врач университетской больницы Эппендорф был здесь).» «Ach, Leo», sagte sie leise. (Ах, Лео, – сказала она тихо) Funkstille. Wir trieben. (Радиомолчание. Мы дрейфовали)

«Lassen Sie mich mal neben sich», sagte ich (пустите-ка меня рядом с собой), «erstens will ich den Anker wieder rausschmeißen (во-первых я хочу снова бросить якорь), vielleicht ragt ja zufällig ein freundlicher Felsen aus dem Grund, und er kann sich da festbeißen (может быть, случайно торчит дружественная скала со дна, и он может за нее зацепиться; ragen – выситься; fest – крепко; beißen – кусать).

 

«Nein», sagte ich, «der Chefarzt vom Universitätskrankenhaus Eppendorf war hier.»

«Ach, Leo», sagte sie leise. Funkstille. Wir trieben.

«Lassen Sie mich mal neben sich», sagte ich, «erstens will ich den Anker wieder rausschmeißen, vielleicht ragt ja zufällig ein freundlicher Felsen aus dem Grund, und er kann sich da festbeißen.

 

Mir ist lieber (мне больше нравится), wir hängen in Landsicht fest (/если/ мы застрянем на виду с суши), als wir treiben zu den Haferbrei-Mast-Kannibalen (чем будем дрейфовать к откармливающим овсянкой каннибалам). Und zweitens will ich mich dann an Ihre Windseite setzen (а во-вторых, я потом хочу сесть у Вас с наветренной стороны), und drittens bis fünftens friere ich auch (и с в-третьих до в-пятых я замерзаю тоже).»

Sie rückte ohne ein Wort beiseite (она подвинулась без слова). Ich ließ den Anker ins Wasser (я бросил якорь в воду) und verknotete die Leine schön fest (и крепко-накрепко завязал канат), wenn auch vielleicht nicht seemännisch einwandfrei (даже если, может быть, не безупречно с моряцкой точки зрения; der Einwand – возражение, отговорка).

Mir ist lieber, wir hängen in Landsicht fest, als wir treiben zu den Haferbrei-Mast-Kannibalen. Und zweitens will ich mich dann an Ihre Windseite setzen, und drittens bis fünftens friere ich auch.»

Sie rückte ohne ein Wort beiseite. Ich ließ den Anker ins Wasser und verknotete die Leine schön fest, wenn auch vielleicht nicht seemännisch einwandfrei.

 

Dann hockte ich mich (потом я сел), im Windschatten der Bordwand (укрывшись от ветра за бортом; der Windschatten – подветренная сторона), auf den Boden des Bootes neben sie (на дно лодки рядом с ней). Franziska lehnte sich an (Франциска прислонилась). Es fing an kalt zu werden (начало становиться холодно). Ehe ich's mir (прежде чем я), den Umständen entsprechend (в соответствии с обстоятельствами), gemütlich machte (устроился поуютнее), stand ich noch mal auf (я еще раз встал), band Franziskas weißes Strandanzugshöschen (привязал белые плавки Франциски от купальника), das nass unter der Bank lag (которые лежали мокрые под скамейкой), an das Riemenblatt (к лопасти весла) und rammte den Riemen in das Loch der vorderen Ruderbank (и вставил весло в отверстие передней скамьи).

 

Dann hockte ich mich, im Windschatten der Bordwand, auf den Boden des Bootes neben sie. Franziska lehnte sich an. Es fing an kalt zu werden. Ehe ich's mir, den Umständen entsprechend, gemütlich machte, stand ich noch mal auf, band Franziskas weißes Strandanzugshöschen, das nass unter der Bank lag, an das Riemenblatt und rammte den Riemen in das Loch der vorderen Ruderbank.

 

«Ein hübsches Signal!» sagte ich (прекрасный сигнал, – сказал я). «Wenn da kein Fischer anbeißt...» (если ни один рыбак не клюнет...)

Dann setzte ich mich neben das Mädchen (потом я сел рядом с девушкой). Und als ich endlich saß und (и когда я снова сел и) – wieder einmal (снова) – den Arm um Franziskas Schulter gelegt hatte (положил руку вокруг плеча Франциски = обнял рукой за плечо), und als ich fand, dass es so erträglich war (и когда я нашел, что это так сносно) – wenn uns bloß einer aufgabelte (если бы нас кто-нибудь подцепил; die Gabel – вилка), ehe wir vor Kap Horn waren (meine Geographiekenntnisse sind immer schon mangelhaft gewesen!) (прежде чем мы будем у мыса Горн (мои географические знания были всегда небезупречны!) – als ich also fand, dass es so ganz erträglich war und tief Luft holte (итак, когда я нашел, что то было так сносно и глубоко вдохнул), da drehte sie ihren Kopf zu mir (она повернула свою голову ко мне), lüftete ihren Podex einige Zentimenter (приподняла попку на несколько сантиметров), kam mit ihrem Gesicht dem meinen ganz nahe (приблизила свое лицо совсем близко к моему) und küsste mich auf den Mund (и поцеловала меня в губы; der Mund – рот).

 

«Ein hübsches Signal!» sagte ich. «Wenn da kein Fischer anbeißt...»

Dann setzte ich mich neben das Mädchen. Und als ich endlich saß und – wieder einmal – den Arm um Franziskas Schulter gelegt hatte, und als ich fand, dass es so erträglich war – wenn uns bloß einer aufgabelte, ehe wir vor Kap Horn waren (meine Geographiekenntnisse sind immer schon mangelhaft gewesen!) – als ich also fand, dass es so ganz erträglich war und tief Luft holte, da drehte sie ihren Kopf zu mir, lüftete ihren Podex einige Zentimenter, kam mit ihrem Gesicht dem meinen ganz nahe und küsste mich auf den Mund.

 

Da pfiff ich auf Schiffbruch, Mordverdacht, Hai und Diensteid und küsste sie wieder (я наплевал на кораблекрушение, подозрение в убийстве, акулу и служебную присягу и поцеловал ее снова = в ответ; pfeifen – свистеть; der Eid – клятва, присяга). Lange und ausgiebig und so (долго и обильно/щедро, и так), dass ich mit einemmal kein bisschen mehr fror (что сразу перестал мерзнуть вовсе).

Das Boot schaukelte und trieb nach Süden (лодка качалась и дрейфовала на юг), oben am Topp unseres Notmasts flatterte das weiße Höschen (наверху, на верхушке нашей «мачты /по необходимости, аварийной/», развевались белые трусики; die Not – нужда, трудная ситуация, ср. Die Notbremse – аварийный тормоз), und der Mond, bildete ich mir ein (и луна, вообразил я), kniff ein Auge zu (прищурила один глаз; zukneifen – прищурить; kneifen – щипать). Es war richtiggehend romantisch (это было по-настоящему романтично).

 

Da pfiff ich auf Schiffbruch, Mordverdacht, Hai und Diensteid und küsste sie wieder. Lange und ausgiebig und so, dass ich mit einemmal kein bisschen mehr fror.

Das Boot schaukelte und trieb nach Süden, oben am Topp unseres Notmasts flatterte das weiße Höschen, und der Mond, bildete ich mir ein, kniff ein Auge zu. Es war richtiggehend romantisch.

 

Nach diesem unerwarteten, aber reizenden Intermezzo (после этого неожиданного, но прекрасного интермеццо) kramte ich die Zigaretten aus der Tasche (я вытащил сигареты из кармана). Es waren noch sieben Stück (было еще семь штук). Sie waren ein wenig zerdrückt, aber zum Glück nicht zerbrochen (они были немного раздавлены, но, к счастью, не разломаны), und wir rauchten, ohne zu reden, gemeinsam die erste (и мы закурили, не разговаривая, вместе первую). «Ob sie uns wohl suchen?» fragte Franziska (ищут ли они нас? – спросила Франциска).

 

Nach diesem unerwarteten, aber reizenden Intermezzo kramte ich die Zigaretten aus der Tasche. Es waren noch sieben Stück. Sie waren ein wenig zerdrückt, aber zum Glück nicht zerbrochen, und wir rauchten, ohne zu reden, gemeinsam die erste. «Ob sie uns wohl suchen?» fragte Franziska.

 

«Möglich», sagte ich (возможно, – сказал я), «aber sicher nicht vor morgen früh (но наверняка не с раннего утра) – und wer weiß, wo wir dann sind...» (и кто знает, где мы тогда будем...)

«Aber sie werden sich denken können, dass wir auf dem Meer sind» (но они могут подумать, что мы на море), überlegte sie (размышляла она).

«Ja», sagte ich, «sie werden das Boot vermissen!» (да, – сказал я, – они заметят отсутствие лодки!) Nach einer Weile sagte sie (через какое-то время она сказала): «Warum bist du mir nicht früher begegnet (почему ты не встретил меня раньше)? Ich meine vor Fred – und so (я имею в виду до Фреда – и тому подобное)?»

 

«Möglich», sagte ich, «aber sicher nicht vor morgen früh – und wer weiß, wo wir dann sind...»

«Aber sie werden sich denken können, dass wir auf dem Meer sind», überlegte sie.

«Ja», sagte ich, «sie werden das Boot vermissen!» Nach einer Weile sagte sie: «Warum bist du mir nicht früher begegnet? Ich meine vor Fred – und so?»

 

«Fred?» fragte ich (Фред? – спросил я).

«Ladicke», sagte sie (Ладике, – сказала она). «Warum konnten wir uns nicht früher treffen, Leo?» (почему мы не могли встретиться раньше?)

«Ich kauf so selten Spielzeug» (я так редко покупаю игрушки), sagte ich und spielte mit ihrem Haar (сказал я и начал играть ее волосами), das vorn Salzwasser noch ein wenig feucht war (которые от соленой воды были еще немного влажными) und sich in krausen, verwuschelten Locken kringelte (и свернулись в кудрявые, растрепанные локоны). Es war halb zwei (была половина второго). Ich reckte den Hals und schaute über den Bootsrand (я вытянул шею и посмотрел через борт лодки). Kein Hai zu sehen (акулы не было видно).

 

«Fred?» fragte ich.

«Ladicke», sagte sie. «Warum konnten wir uns nicht früher treffen, Leo?»

«Ich kauf so selten Spielzeug», sagte ich und spielte mit ihrem Haar, das vorn Salzwasser noch ein wenig feucht war und sich in krausen, verwuschelten Locken kringelte. Es war halb zwei. Ich reckte den Hals und schaute über den Bootsrand. Kein Hai zu sehen.

 

Es kam mir vor, als trieben wir langsamer (мне показалось, что мы дрейфовали медленнее). Das mochte von dem Anker kommen, der wahrscheinlich bremste (это могло идти от якоря, который, наверное, тормозил). Ich richtete mich auf (я выпрямился). Das Boot schien (казалось, лодка), dem Mond nach (судя по луне), die Richtung etwas geändert zu haben (немного изменила направление). Unsinn (вздор). Der Mond war gewandert (луна передвинулась). Hinter uns waren keine Lichter mehr zu sehen (за нами больше не было видно огней). Entweder waren sie erloschen (или они были потушены; erlöschen – потухать), oder wir hatten uns schon zu weit vom Land entfernt (или мы уже слишком далеко отдалились от суши). Ich sah nur Wasser ringsum (я видел вокруг только воду).

 

Es kam mir vor, als trieben wir langsamer. Das mochte von dem Anker kommen, der wahrscheinlich bremste. Ich richtete mich auf. Das Boot schien, dem Mond nach, die Richtung etwas geändert zu haben. Unsinn. Der Mond war gewandert. Hinter uns waren keine Lichter mehr zu sehen. Entweder waren sie erloschen, oder wir hatten uns schon zu weit vom Land entfernt. Ich sah nur Wasser ringsum.

 

Und da (и тогда) – ziemlich nah hinter uns (довольно близко за нами), klitschte auch diese Rückenflosse der Bestie wieder durch die kleinen Wellen (спинной плавник этой бестии снова шлепнул между маленьких волн).

Halb zwei (половина второго). Noch gut zwei Stunden, bis die Sonne anfangen würde aufzugehen (еще добрых два часа, пока солнце начнет вставать) und unsere Chance, entdeckt zu werden, vielleicht ein bisschen größer würde (и наши шансы быть обнаруженными, может быть, станут немного больше).

 

Und da – ziemlich nah hinter uns, klitschte auch diese Rückenflosse der Bestie wieder durch die kleinen Wellen.

Halb zwei. Noch gut zwei Stunden, bis die Sonne anfangen würde aufzugehen und unsere Chance, entdeckt zu werden, vielleicht ein bisschen größer würde.

 

«Wie alt bist du, Leo?» fragte Franziska (сколько тебе лет, Лео? – спросила Франциска), als ich mich wieder neben sie gesetzt (когда я снова сел рядом с ней), den Arm um sie gelegt und sie sich angeschmiegt hatte (положил руку на нее и она прижалась ко мне).

«Dreiunddreißig», sagte ich (тридцать три, – сказал я).

«Wann hast du Geburtstag?» fragte sie (когда у тебя день рождения? – спросила она).

«Am 20. Februar.» (20 февраля)

«Wassermann!» stellte sie fest (Водолей, – определила она; feststellen).

 

«Wie alt bist du, Leo?» fragte Franziska, als ich mich wieder neben sie gesetzt, den Arm um sie gelegt und sie sich angeschmiegt hatte.

«Dreiunddreißig», sagte ich.

«Wann hast du Geburtstag?» fragte sie.

«Am 20. Februar.»

«Wassermann!» stellte sie fest.

 

«Ja», sagte ich, «glaubst du an so was?» (да? – сказал я, – ты веришь в такое?)

«Ich lese immer Horoskope», gestand sie (я всегда читаю гороскопы – призналась она; gestehen), «und ich glaube dran, wenn sie günstig sind (и верю в них, когда они благоприятны).»

«Das ist praktisch», lachte ich, «und was bist du?» (это удобно, – засмеялся я, – а кто ты?)

«Ein Zwilling», sagte sie (Близнец, – сказала она).

 

«Ja», sagte ich, «glaubst du an so was?»

«Ich lese immer Horoskope», gestand sie, «und ich glaube dran, wenn sie günstig sind.»

«Das ist praktisch», lachte ich, «und was bist du?»

«Ein Zwilling», sagte sie.

 

«Ach du grüne Neune!» rief ich (вот тебе раз! – закричал я). «Zwilling! Die sollen so unheimlich schwierig sein, hab ich gehört!» (они такие жутко тяжелые, трудные /по характеру/, я слышал!)

«Bin ich auch – oder etwa nicht?» (я тоже – или разве нет?)

«Zweifellos», gab ich zu. (несомненно, – согласился я; der Zweifel – сомнение; zugeben) Sie war still (она притихла)/

«Hab ich dich gekränkt?» fragte ich besorgt (я тебя обидел? – спросил я обеспокоенно).

 

«Ach du grüne Neune!» rief ich. «Zwilling! Die sollen so unheimlich schwierig sein, hab ich gehört!»

«Bin ich auch – oder etwa nicht?»

«Zweifellos», gab ich zu. Sie war still.

«Hab ich dich gekränkt?» fragte ich besorgt.

 

«Aber nein», erwiderte sie (нисколько, – возразила она) und schob ihre zierliche, warme Hand in meine (и сунула свои изящные, теплые руки в мои; schieben – толкать).

Das Boot schaukelte (лодка качнулась). Ich wartete auf die nächste Frage (я ждал следующего вопроса), die so sicher kommen würde wie der Sonnenaufgang (который бы пришел так же наверняка, как и восход солнца). Da kam sie schon (и он уже пришел): «Was hast du für einen Beruf, Leo?» (что у тебя за профессия, Лео?)

Da ich vorbereitet war, log ich ohne Zögern (поскольку я был готов, я соврал без колебаний): «Lehrer!» (учитель!) und fuhr gleich fort: «An einer Berufsfachschule...» (и сразу продолжил: в профессиональной школе...)

«Aber nein», erwiderte sie und schob ihre zierliche, warme Hand in meine.

Das Boot schaukelte. Ich wartete auf die nächste Frage, die so sicher kommen würde wie der Sonnenaufgang. Da kam sie schon: «Was hast du für einen Beruf, Leo?»

Da ich vorbereitet war, log ich ohne Zögern: «Lehrer!» und fuhr gleich fort: «An einer Berufsfachschule...»

 

Ich konnte mich immer noch nicht entschließen (я все еще не мог решиться), ihr die ganze Wahrheit zu sagen (сказать ей всю правду). Zum Glück fragte sie nicht weiter in dieser Richtung (к счастью, она больше не спрашивала в этом направлении), aber dafür in einer anderen (но зато в другом). Zwillinge fragen einem die Spreizfußeinlagen aus den Schuhen (Близнецы выпытают подкладки из туфель = все досконально, «душу вынут»), wenn man welche trägt (если ты их носишь).

«Hast du...» Sie suchte nach einer Formulierung (у тебя есть? – она искала формулировку). «Hast du – keine Freundin?» (у тебя – нет подруги?) «Doch», sagte ich, «und ob!» (да, – сказал я, – еще бы!)

 

Ich konnte mich immer noch nicht entschließen, ihr die ganze Wahrheit zu sagen. Zum Glück fragte sie nicht weiter in dieser Richtung, aber dafür in einer anderen. Zwillinge fragen einem die Spreizfußeinlagen aus den Schuhen, wenn man welche trägt.

«Hast du...» Sie suchte nach einer Formulierung. «Hast du – keine Freundin?»

«Doch», sagte ich, «und ob!»

 

«Und wo ist sie?» wollte sie wissen (а где она? – хотела она знать).

«Hier», sagte ich (здесь, – сказал я), legte ihr die freie Hand ans Kinn (положил ей свободную руку на подбородок), hob es ein paar Zentimeter an (приподнял его на пару сантиметров) und beugte mich über ihren Mund (и склонился над ее ртом).

«Du schwindelst», sagte sie (ты мошенничаешь, – сказала она), gleichzeitig mit dem Luftholen nach dem Kuss (одновременно со вдохом после поцелуя; die Luft – воздух; holen – доставать, приносить).

«Nein», sagte ich (нет, – сказал я), «allerdings bin ich schon einige Male dicht drangewesen (конечно я уже был несколько раз близок: «плотно» к тому), mich ganz fürchterlich zu verlieben (чтобы совершенно страшно влюбиться).

 

«Und wo ist sie?» wollte sie wissen.

«Hier», sagte ich, legte ihr die freie Hand ans Kinn, hob es ein paar Zentimeter an und beugte mich über ihren Mund.

«Du schwindelst», sagte sie, gleichzeitig mit dem Luftholen nach dem Kuss.

«Nein», sagte ich, «allerdings bin ich schon einige Male dicht drangewesen, mich ganz fürchterlich zu verlieben.

 

Aber noch niemals waren die Voraussetzungen so günstig (но предпосылки никогда не были столь благоприятны). Entweder gab es kein treibendes Boot (не было ни дрейфующей лодки) oder keinen Mondschein oder keinen Hai... erst heute...» (ни лунного света, ни акулы... только сегодня...)

«Hör auf!» sagte sie (перестань, – сказала она) und rieb ihre kalte Nasenspitze an meinem Hals (и потерлась своим холодным кончиком носа о мою шею; reiben – тереть). Ich zündete uns eine neue Zigarette an (я зажег нам новую сигарету), wir ließen sie von Mund zu Mund wandern (мы дали ей переходить, кочевать от рта к рту), was ihr nicht gut bekam (что ей не пошло на пользу), denn sie wurde zu schnell heiß und schmeckte kratzig (поскольку слишком быстро стала горячей и драла горло; kratzen – царапать). Plötzlich gab es einen Ruck (вдруг был = случился толчок).

 

Aber noch niemals waren die Voraussetzungen so günstig. Entweder gab es kein treibendes Boot oder keinen Mondschein oder keinen Hai... erst heute...»

«Hör auf!» sagte sie und rieb ihre kalte Nasenspitze an meinem Hals. Ich zündete uns eine neue Zigarette an, wir ließen sie von Mund zu Mund wandern, was ihr nicht gut bekam, denn sie wurde zu schnell heiß und schmeckte kratzig. Plötzlich gab es einen Ruck.

 

Die brennende Zigarette fiel mir aus der Hand auf Franziskas Schoß und sengte (горящая сигарета выпала у меня из руки на колени Франциске и прожгла), ehe ich sie wiederhatte (прежде чем я ее получил обратно), ein Loch in den Bademantelstoff (дыру в материале купального халата).

«Der Hai!» stöhnte das Mädchen (акула! – простонала девушка).

«Nein, der Anker», sagte ich (нет, якорь, – сказал я).

Das Tau war ganz straff (канат был очень натянутый). Der Anker hatte sich irgendwo festgehakt (якорь где-то зацепился). Das Boot drehte sich langsam hin und wieder zurück (лодка немного повернулась – и снова назад).

 

Die brennende Zigarette fiel mir aus der Hand auf Franziskas Schoß und sengte, ehe ich sie wiederhatte, ein Loch in den Bademantelstoff.

«Der Hai!» stöhnte das Mädchen.

«Nein, der Anker», sagte ich.

Das Tau war ganz straff. Der Anker hatte sich irgendwo festgehakt. Das Boot drehte sich langsam hin und wieder zurück.

 

«Wie schade», sagte ich (как жалко, – сказал я), «nun kommen wir nicht zu den Menschenfressern!» (теперь мы не попадем к людоедам!)

«Und ich hatte mich so drauf gefreut», sagte Franziska (я бы была так рада этому, – сказала Франциска), «zu erleben, wie du gemästet aussiehst.» (самой узнать: «пережить, испытать», как ты выглядишь откормленный)

So verging die Zeit (так прошло время). Wir plänkelten und blödelten und turtelten (мы перебранивались, валяли дурака и ворковали), wir rauchten und schwiegen (мы курили и молчали). Ich gab mir die größte Mühe (я прилагал большие старания), die Gespräche in der heiteren, albernen Etage zu halten (держать разговоры на веселом, глупом этаже = уровне), weil ich vor Schicksalsfragen und Katzenjammer Angst hatte (поскольку я боялся вопросов жизни и смерти и депрессии; das Schicksal – судьба; der Katzenjammer – похмелье; депрессия /как результат неудачи/; der Jammer – /громкий/ плач, беда, бедствие).

 

«Wie schade», sagte ich, «nun kommen wir nicht zu den Menschenfressern!» «Und ich hatte mich so drauf gefreut», sagte Franziska, «zu erleben, wie du gemästet aussiehst.» So verging die Zeit. Wir plänkelten und blödelten und turtelten, wir rauchten und schwiegen. Ich gab mir die größte Mühe, die Gespräche in der heiteren, albernen Etage zu halten, weil ich vor Schicksalsfragen und Katzenjammer Angst hatte.

Zwischendrin schlief das Mädchen mal ein Stückchen in meinem Arm (между тем девушка поспала немного на моей руке). Auch mein Arm schlief ein (моя рука тоже затекла) und kündigte mir die Gefolgschaft (и отказывалась быть моим сопровождением = не хотела слушаться) und kribbelte entsetzlich (и зудела ужасно) – aber ich wagte nicht, ihn zu bewegen (но я не рискнул ею пошевелить), um Franziska nicht zu wecken (чтобы не разбудить Франциску).

Gegen drei (около трех), im Osten stieg ein rosaroter Schimmer aus dem Wasser (на востоке поднялся розово-красный проблеск), wurde es so bitter kalt (стало так ужасно холодно), dass Franziska, erwachend, richtig laut mit den Zähnen klapperte (что Франциска, проснувшись, совсем громко стучала зубами).

 

Zwischendrin schlief das Mädchen mal ein Stückchen in meinem Arm. Auch mein Arm schlief ein und kündigte mir die Gefolgschaft und kribbelte entsetzlich – aber ich wagte nicht, ihn zu bewegen, um Franziska nicht zu wecken.

Gegen drei, im Osten stieg ein rosaroter Schimmer aus dem Wasser, wurde es so bitter kalt, dass Franziska, erwachend, richtig laut mit den Zähnen klapperte.

 

«Wäwawas soll ich denn bloß machen, Leo?» fragte sie leise (ччччто же я должна делать? – спросила она тихо) und kroch noch tiefer in den Bademantel (и залезла еще глубже в купальный халат) und presste sich noch fester an mich (и прижалась еще крепче ко мне). «Wewewenn sie Freds Tototod nicht aufklären?» (еееесли они не прояснят сссмерть Фреда?) «Darüber würde ich mir erst dann Sorgen machen», sagte ich (об этом я буду волноваться только тогда, – сказал я) – und strengte mich an, die Unsicherheit nicht mitklingen zu lassen (и напрягся, чтобы не дать прозвучать еще и неуверенности), in der ich selber war (в которой я был сам), «wenn wir mit den Füßen an Land sind, mein Schatz!» (когда мы будем ногами на земле, мое сокровище!)

 

«Wäwawas soll ich denn bloß machen, Leo?» fragte sie leise und kroch noch tiefer in den Bademantel und presste sich noch fester an mich. «Wewewenn sie Freds Tototod nicht aufklären?»

«Darüber würde ich mir erst dann Sorgen machen», sagte ich – und strengte mich an, die Unsicherheit nicht mitklingen zu lassen, in der ich selber war, «wenn wir mit den Füßen an Land sind, mein Schatz!»

 

«Hast du eben ‚mein Schatz’ gesagt?» (ты только что сказал «мое сокровище»?)

«Hm», machte ich, selber überrascht (хм, – произнес я, сам пораженный, застигнутый врасплох).

«Bin ich dein Schatz?» fragte sie (я – твое сокровище? – спросила она) mit einer klitzekleinen Piepsvogelstimme (крохотным птичьим голосом).

«Mein größter», erwiderte ich (мое большое, – ответил я; erwidern – возражать; отвечать /репликой на реплику/), «schon aus ökonomischen Gründen (уже /только/ из экономических оснований). Denn wenn wir hier drei oder fünf oder acht Tage bleiben (поскольку, если мы здесь останемся на пять или восемь дней), werde ich auf dich als Nahrungsmittel zurückgreifen müssen (я должен буду прибегнуть к тебе как продукту питания; das Mittel – средство).

 

«Hast du eben ‚mein Schatz’ gesagt?»

«Hm», machte ich, selber überrascht.

«Bin ich dein Schatz?» fragte sie mit einer klitzekleinen Piepsvogelstimme.

«Mein größter», erwiderte ich, «schon aus ökonomischen Gründen. Denn wenn wir hier drei oder fünf oder acht Tage bleiben, werde ich auf dich als Nahrungsmittel zurückgreifen müssen.

 

Ich überlege schon eine ganze Weile, was an dir am besten schmeckt!» (я уже долгое время думаю, что в тебе самое вкусное!)

«Du bist ein Ekel!» sagte sie zärtlich (ты противный, – сказала он нежно).

Die vorletzte Zigarette (предпоследняя сигарета). Danach fing sie wieder an (после этого она снова начала; anfangen): «Mal im Ernst, Leo, ich will nicht ins Gefängnis (теперь серьезно, Лео, я не хочу в тюрьму). Eher – eher – ach, ich weiß nicht (лучше – лучше – ах, я не знаю). Glaubst du nicht, dass sie mich freilassen (ты не думаешь, что они меня отпустят), wenn ich freiwillig nach Hause fahre und sage (если я добровольно приеду в Гамбург и скажу): ‚Da bin ich! Ich habe ein ganz, ganz reines Gewissen (я здесь! У меня совершенно, совершенно чистая совесть), ich schwöre, dass ich den Mann nicht getötet habe!’ (я клянусь, что я не убила этого мужчину!)»

Ich überlege schon eine ganze Weile, was an dir am besten schmeckt!»

«Du bist ein Ekel!» sagte sie zärtlich.

Die vorletzte Zigarette. Danach fing sie wieder an: «Mal im Ernst, Leo, ich will nicht ins Gefängnis. Eher – eher – ach, ich weiß nicht. Glaubst du nicht, dass sie mich freilassen, wenn ich freiwillig nach Hause fahre und sage: ‚Da bin ich! Ich habe ein ganz, ganz reines Gewissen, ich schwöre, dass ich den Mann nicht getötet habe!’»

 

«Lass das Grübeln, Franziska», sagte ich (оставь ломать голову, Франциска; grübeln – размышлять, ломать голову), «du machst dich nur verrückt damit, wirklich!» (ты действительно только cама себя сводишь с ума)

Und ich malte mir aus (и я нарисовал себе = вообразил), wie es wäre (как бы это было), wenn sie zurück nach Hamburg führe und sich stellte (если бы она поехала назад в Гамбург и явилась /в полицию/). Und ich sah sie in dem kahlen Zimmer des Untersuchungsrichters sitzen (и я видел ее в голой комнате следователя; die Untersuchung – следствие; der Richter – судья; untersuchen – расследовать): Sie hatten ein Verhältnis mit Alfred Ladicke, nicht wahr (у Вас была связь с Альфредом Ладике, не так ли)? – Er hat sich, sagen Sie, Ihnen gegenüber schlecht benommen, nicht wahr (он, Вы говорите, плохо вел себя по отношению к Вам, не так ли)? – Sie erwarteten sogar ein Kind von ihm (Вы даже ждали от него ребенка)? – Wo haben Sie das abtreiben lassen, wie (где Вы делали аборт)?

 

«Lass das Grübeln, Franziska», sagte ich, «du machst dich nur verrückt damit, wirklich!» Und ich malte mir aus, wie es wäre, wenn sie zurück nach Hamburg führe und sich stellte. Und ich sah sie in dem kahlen Zimmer des Untersuchungsrichters sitzen: Sie hatten ein Verhältnis mit Alfred Ladicke, nicht wahr? – Er hat sich, sagen Sie, Ihnen gegenüber schlecht benommen, nicht wahr? – Sie erwarteten sogar ein Kind von ihm? – Wo haben Sie das abtreiben lassen, wie?

 

– Sie verweigern die Aussage (Вы отказываетесь от показаний)? – Wir müssen das aber wissen, um es überprüfen zu können (но мы должны это знать, чтобы мочь проверить)! – Sie geben also zu (итак, Вы соглашаетесь), am Sonnabendmittag mit ihm Streit gehabt zu haben, ja (что имели с ним ссору в полдень в субботу)? – Und das Blut auf dem Ärmel Ihrer Kostümjacke, wie erklären Sie sich das (а кровь на рукаве Вашего жакета, как Вы это объясните)?

Und wieder und wieder immer die gleichen Fragen (и снова, и снова те же самые вопросы), zweimal, dreimal, fünfmal am Tage (два раза, три раза, пять раз в день) und dazwischen die Zelle im Untersuchungsgefängnis, robuste, gleichgültige Wärterinnen (а между этим камера в следственной тюрьме, коренастые, равнодушные надзирательницы).

 

– Sie verweigern die Aussage? – Wir müssen das aber wissen, um es überprüfen zu können! – Sie geben also zu, am Sonnabendmittag mit ihm Streit gehabt zu haben, ja? – Und das Blut auf dem Ärmel Ihrer Kostümjacke, wie erklären Sie sich das?

Und wieder und wieder immer die gleichen Fragen, zweimal, dreimal, fünfmal am Tage und dazwischen die Zelle im Untersuchungsgefängnis, robuste, gleichgültige Wärterinnen.

 

Jansen! Zur Vernehmung! (Йансен! На допрос!; jemanden vernehmen – допрашивать кого-либо) Und Schlüsselklirren und Schritte (и звон ключей, и шаги) und Essen aus einer Weißblechschüssel (и еда из тарелки из белой жести) und nachts die Sterne draußen vor den vergitterten Fenstern (звезды снаружи перед зарешеченными окнами; das Gitter – решетка), und wieder der Richter (и снова судья): Das haben Sie mir aber gestern etwas anders erzählt, Fräulein Jansen (но это Вы мне вчера немного по-другому рассказывали, фройляйн Йансен)! Nun mal raus mit der Wahrheit (а теперь правду)! Haben Sie Ladicke gehasst (Вы ненавидели Ладике)? Ja? So! Na sehen Sie (да? Так! Вот видите) – es ist ja zu verstehen, nach allem, was Sie uns erzählt haben (это же понятно, после всего, что Вы нам рассказали). Wollen Sie nicht doch überlegen, ob Sie nicht mit einem Geständnis Ihre Lage... (не хотите ли Вы подумать, не /облегчит/ ли признание Ваше положение...)

 

Jansen! Zur Vernehmung! Und Schlüsselklirren und Schritte und Essen aus einer Weißblechschüssel und nachts die Sterne draußen vor den vergitterten Fenstern, und wieder der Richter: Das haben Sie mir aber gestern etwas anders erzählt, Fräulein Jansen! Nun mal raus mit der Wahrheit! Haben Sie Ladicke gehasst? Ja? So! Na sehen Sie – es ist ja zu verstehen, nach allem, was Sie uns erzählt haben. Wollen Sie nicht doch überlegen, ob Sie nicht mit einem Geständnis Ihre Lage...

– Nein? – Abführen! (нет? – Увести!)

Sie würde das nicht überstehen (она этого не переживет). Vielleicht würde sie, um der Fragerei ein Ende zu machen, nach drei, vier Tagen und Nächten die Nerven verlieren und schreien (может быть она, чтобы положить конец расспросам, через три, четыре дня и ночи потеряет самообладание: «нервы» и закричит): Ja, ja, ja – ich habe ihn getötet (да, да, да – я его убила)! Lassen Sie mich in Ruhe! Bitte, lassen Sie mich (оставьте меня в покое, оставьте меня)!

– Na also, sehen Sie, warum denn nicht gleich so (вот так, видите, почему же не сразу так)? Nun erzählen Sie mal, ich bin sicher (теперь расскажите-ка, я уверен), dass man Ihnen mildernde Umstände... und so weiter und so weiter (что Вам смягчающие обстоятельства... и так далее и так далее).

 

– Nein? – Abführen!

Sie würde das nicht überstehen. Vielleicht würde sie, um der Fragerei ein Ende zu machen, nach drei, vier Tagen und Nächten die Nerven verlieren und schreien: Ja, ja, ja – ich habe ihn getötet! Lassen Sie mich in Ruhe! Bitte, lassen Sie mich! – Na also, sehen Sie, warum denn nicht gleich so? Nun erzählen Sie mal, ich bin sicher, dass man Ihnen mildernde Umstände... und so weiter und so weiter.

 

«Weißt du», sagte ich zu dem Mädchen an meiner Seite (знаешь, – сказал я девушке рядом со мной), als ich am Ende meines Gedankenausflugs ins Räderwerk der Gerechtigkeit angelangt war (когда я прибыл в конец моей прогулки в машину правосудия; das Räderwerk – шестерёнчатый механизм; das Rad – колесо), «weißt du zufällig, was du für eine...» (ты случайно знаешь, какая...) Ich wollte fragen «Blutgruppe hast?» (я хотел спросить: группа крови у тебя?) – aber ich kam nicht dazu (но не дошел до этого), denn plötzlich tuckerte ein Motor übers Wasser (так как вдруг над водой застучал мотор).

 

«Weißt du», sagte ich zu dem Mädchen an meiner Seite, als ich am Ende meines Gedankenausflugs ins Räderwerk der Gerechtigkeit angelangt war, «weißt du zufällig, was du für eine...» Ich wollte fragen «Blutgruppe hast?» – aber ich kam nicht dazu, denn plötzlich tuckerte ein Motor übers Wasser.

«Ein Schiff!» schrie ich (корабль! – закричал я), ließ sie los und stand so schnell es ging auf (отпустил ее и поднялся как можно быстрее). «Bleib sitzen, Franziska» (оставайся сидеть, Франциска), sagte ich und schaute mich um (сказал я и осмотрелся). Es war nichts zu sehen (ничего не было видно). Dunst lag über der Wasseroberfläche (туман стоял над поверхностью воды). Aber der Motor tuckerte deutlich (но мотор стучал отчетливо). Ich konnte nur nicht feststellen (я только не мог установить), aus welcher Richtung das Tuckern kam (из какого направления идет стук). Ich legte die Hände um den Mund wie einen Trichter (я сложил руки вокруг рта в виде раструба; der Trichter – воронка) und schrie so laut ich konnte: «Hiiiiiiilfe!» (и закричал так громко, как мог: /на/ помощь!) Nach Osten schrie ich, drehte mich nach Süden und schrie «Hilfe!» (я крикнул на восток, повернулся на юг и крикнул: на помощь!) und schrie es nach Westen und nach Norden: «Hilfe!» (и крикнул это на запад и на север: на помощь!)

 

«Ein Schiff!» schrie ich, ließ sie los und stand so schnell es ging auf. «Bleib sitzen, Franziska», sagte ich und schaute mich um. Es war nichts zu sehen. Dunst lag über der Wasseroberfläche. Aber der Motor tuckerte deutlich. Ich konnte nur nicht feststellen, aus welcher Richtung das Tuckern kam. Ich legte die Hände um den Mund wie einen Trichter und schrie so laut ich konnte: «Hiiiiiiilfe!» Nach Osten schrie ich, drehte mich nach Süden und schrie «Hilfe!» und schrie es nach Westen und nach Norden: «Hilfe!»

 

Jetzt glaubte ich sogar, einmal Lichter zu sehen (сейчас мне даже показалось, что видел огни).

Ja – da! (да – там!) Halb hinter uns... war das nicht (наполовину сзади от нас... это не был)?

Nein! Oder doch? (нет! Или да?)

Tucktucktuck machte der Motor (туктуктук – делал мотор).

«Hiiilfe!» schrie ich. (на помощь! – закричал я)

«Lass mich mal!» sagte Franziska (давай я! – сказала Франциска) und richtete sich auf, als ich mich auf die Bank setzte (и поднялась, когда я сел на скамью).

 

Jetzt glaubte ich sogar, einmal Lichter zu sehen. Ja – da! Halb hinter uns... war das nicht? Nein! Oder doch?





Рекомендуемые страницы:


Читайте также:



Последнее изменение этой страницы: 2016-04-10; Просмотров: 370; Нарушение авторского права страницы


lektsia.com 2007 - 2021 год. Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав! (0.113 с.) Главная | Обратная связь