Архитектура Аудит Военная наука Иностранные языки Медицина Металлургия Метрология
Образование Политология Производство Психология Стандартизация Технологии


СПРЯЖЕНИЕ МОДАЛЬНЫХ ГЛАГОЛОВ В ПРОСТОМ ПРОШЕДШЕМ ВРЕМЕНИ



СПРЯЖЕНИЕ МОДАЛЬНЫХ ГЛАГОЛОВ В ПРОСТОМ ПРОШЕДШЕМ ВРЕМЕНИ

mü ssen + -te = musste ich musste_ du musstest er musste wir mussten ihr musstet sie mussten kö nnen + te = konnte ich konnte_ du konntest er konnte_ wir konnten ihr konntet sie konnten wollen + te = wollte ich wollte_ du wolltest er wollte_ wir wollten ihr wolltet sie wollten
sollen + te = sollte ich sollte_ du solltest er sollte_ wir sollten ihr solltet sie sollten dü rfen + te = durfte ich durfte_ du durftest er durfte_ wir durften ihr durftet sie durften mö gen + te = mochte ich mochte_ du mochtest er mochte_ wir mochten ihr mochtet sie mochten

 

Cпряжение модальных глаголов в простом прошедшем времени

Упражнение 1

Поставьте глагол, данный в скобках, в простом прошедшем времени:

· Gestern... ich in die Schule nicht kommen (kö nnen).

· In der vorigen Woche... wir einen Test schreiben (sollen).

· Die kleinen Kinder... auf die Straß e allein nicht gehen ( dü rfen).

· Warum... du zur Oma fahren (mü ssen)?

· Peter... in seiner Kindheit Fussball spielen (mö gen).

· In den Ferien... ihr ins Kino gehen (wollen).

 

Упражнение 2

Выберите модальный глагол, подходящий по смыслу, и поставьте его в правильной форме:

· Die Touristen _____ den Kö lner Dom besichtigen.

· Der Kranke _____ zwei Wochen im Bett bleiben.

· Mein Bruder _____ Klavier nicht spielen.

· Wir _____ im Sommer ans Meer fahren.

· Du _____ gestern fü r den Test lernen.

· Ihr _____ etwas essen, sonst werdet ihr krank.

· _____ Sie eine Tasse Tee oder Kaffee.

 

Упражнение 3

Проспрягайте в простом прошедшем времени:

kö nnen

mö gen

Sollen

dü rfen

Wollen

mü ssen

 

 

СКЛОНЕНИЕ СУЩЕСТВИТЕЛЬНЫХ (ПОВТОРЕНИЕ)

ПАДЕЖ ВОПРОС МУЖСКОЙ РОД СРЕДНИЙ РОД ЖЕНСКИЙ РОД МНОЖ. ЧИСЛО
Nominativ Wer? Was? der Hund ein das Bild ein die Frau eine die Bü cher --
Akkusativ Wen? Was? Wohin? den Hund einen das Bild ein die Frau eine die Bü cher --
Dativ Wem? Was? Wo? Wann? dem Hund einem dem Bild einem der Frau einer den Bü chern --
Genitiv   Wessen? des Hundes eines des Bildes eines der Frau einer der Bü cher --

 

Ø Притяжательные местоимения (mein, dein, sein, ihr, unser, euer) склоняются в единственном числе – как неопределенный артикль, во множественном числе – как определенный артикль.

 

Ø Указательные местоимения (dieser, dieses, diese) склоняются в единственном и множественном числе как определенный артикль.

 

Ø Вопросительные местоимения (welcher, welches, welche) склоняются в единственном и множественном числе как определенный артикль.

 

 

Склонение существительных (повторение).

Упражнение 1

Допишите неопределённый артикль в нужной форме:

1.Erika antwortet richtig und bekommt … Eins.2.Der Lehrer fragt … Schü ler.3.Ich lerne …Fremdsprache.4.Markus hat … Freund in Deutschland.5.Hier gibt es … Fenster, …Tisch, …Tafel.6.Anna besucht … Gymnasium.7.Daniel ist … guter Schü ler.8.Ich sehe … Heft, … Klebstoff, … Schere.9.Der Lehrer gibt … Aufgabe.10.Ilse bekommt oft … Zwei.

 

Упражнение 2

Поставьте существительные в скобках в нужном падеже:

· Die Lehrerin lobt (der Schü ler).

· Wir besuchen (die Realschule)

· (die Fremdsprache) gefä llt mir am besten.

· Ich gehe in (das Gymnasium) nicht gerne.

· Dort gibt es (der Fernseher, das Buch, die Tasche)

· Ich schreibe (die Ü bung)

· Oskar liebt (der Vater, das Kind, die Mutter)

 

Упражнение 3

Определите падеж выделенных существительных. Поставьте их затем в именительный падеж:

¨ Die Schwester meiner Mutter kommt aus Leipzig.

¨ Ihre Groß eltern wohnen in der Stadt Berlin.

¨ Auf dem Schreibtisch liegen ein Heft, ein Buch, ein Kuli.

¨ Die Fenster des Zimmers gehen in den Garten.

¨ Der Lehrer gibt dem Schü ler die Aufgabe.

 

Упражнение 4

Ответьте на вопросы, употребляя данные в скобках существительные в нужном падеже:

I. Was ist das? (eine Klasse, ein Heft, ein Stift)

II. Wer steht da? (ein Herr, eine Lehrerin, ein Kind)

III. Wem antwortet der Schü ler? (der Direktor, die Frau, das Dozent)

IV. Wessen Schulsachen liegen da? (mein Freund, meine Schwester, mein Mä dchen)

V. Was hat sie in ihrer Tasche? (eine Karte, ein Etui, ein Hefter)

УПОТРЕБЛЕНИЕ ИНФИНИТИВА В НЕМЕЦКОМ ЯЗЫКЕ

INFINITIV

mit zu ohne zu
ü после большинства глаголов: michael fä ngt an, den text zu lesen. ü после некоторых прилагательных:   es wä re schö n, ans meer zu fahren. ü после абстрактных существительных: mein bruder hat oft glü ck, im lotto zu gewinnen.   в глаголах с отделяемой приставкой zu ставится между приставкой и корнем.   die kinder haben vor, die lehrbü cher aufzuschlagen.   ü после модальных глаголов:   ich muss alle hausaufgaben machen. ü после глаголов движения:   wir gehen in die disko tanzen. ü после глаголов: sehen, hö ren, lassen, fü hlen, lernen, helfen, bleiben. du lä sst deine fotokamera reparieren.

 

Употребление инфинитива в немецком языке

Упражнение 1

Прочитайте предложение. Объясните наличие и отсутствие частицы перед инфинитивом:

· Die Schü ler sollen in der Stunde aufmerksam zuhö ren.

· Es wä re schö n, im Sommer in die Berge zu fahren.

· Ich habe keinen Wunsch, mit Peter ins Theater zu gehen.

· Im Herbst gehen wir in den Wald Pilze sammeln.

· Ich sehe die Soldaten marschieren.

· Anna hö rt auf, zu weinen.

· Ihr beginnt zu schreiben.

· Die Kinder dü rfen in der Straß e nicht spielen.

 

Упражнение 2

Поставьте zu, где необходимо:

ü Ich mö chte dieses Kleid _____ kaufen, aber ich hatte kein Geld.

ü Es macht den Kindern Spaß, in den Zirkus _____ gehen.

ü Michael schlä gt vor, in die Disko zusammen _____ fahren.

ü Meine Kusine lernt Gitarre _____ spielen.

ü Wir sehen die Jungen Fuß ball _____ spielen.

ü Du findest es interessant, Fremdsprachen _____ lernen.

ü Mö gen Sie Sport _____ treiben?

ü Im Winter habt ihr vor, in den Alpen Ski _____ laufen.

 

ПРИДАТОЧНЫЕ ПРЕДЛОЖЕНИЯ

вид придаточного предложения вопрос союз порядок слов
придаточное причины warum? weil 1 2 wir gehen in den park, 1 2 weil das wetter в конце schö n ist. 1 2 weil das wetter schö n в конце 1 2 ist, gehenwir in den park.
придаточное дополнитель - ное was? dass ob вопроси-тельные слова 1 2 1 2 kirasagt, dass sie в конце englisch gern lernt.   peterfragt, ob ich morgen komme.   sieinteressiert sich, wo ich meine sommerferien verbringe.
придаточное условия unter welcher bedingung? wenn 1 2 wenn ich nach в конце deutschland fahre, 1 2 besucheich unbe-dingt den kö lner dom.
придаточное времени wann? als (однократ- ное дейст-вие в прошлом)   wenn (в осталь-ных случаях)   wä hrend (одновре-менность действия в главном и придаточ-ном) 1 meine mutter kochte 1 2 das essen, als ich в конце nach hause kam.   immer, wenn meine oma zu besuch kam, bekamich geschenke.   meine mutterkauft ein, wä hrend ich in der schule bin.
придаточное уступки trotz welchen umstandes? obwohl 1 2 michaelging zur 1 2 schule, obwohl er в конце krank war.
придаточное цели wozu? damit 1 2 wirgehen in den laden, damit unsere familie etwas essen в конце kann.
придаточное определитель-ное welcher? welches? welche? относи-тельные местои-мения 1 2 ichbesuche das gymnasium, das den namen von в конце sophi scholl trä gt.

 

Придаточные предложения

Упражнение 1

Поставьте глаголы, данные в скобках, в правильной форме:

¨ Wenn das Auto nicht so teuer (sein), (kaufen) Herr Mü ller es.

¨ Wenn ich nach Dresden (fahren), (besichtigen) ich die Gemä ldegalerie.

¨ Wenn mein Freund Geburtstag (haben), (schenken) ich ihm ein neues Computerspiel.

¨ Wenn einsame Leute zusammen (leben), (helfen) sie sich gegenseitig.

¨ Wenn ich reich (sein), (kö nnen) ich eine Weltreise machen.

 

Упражнение 2

Что бы ты сделал, если бы:

v Wenn du dein Geld verloren hast?

v Wenn es kein Fernsehen gab?

v Wenn du Besuch bekommst?

v Wenn du dir etwas wü nschen durftest?

v Wenn du ein Auto kaufen wolltest?

 

Упражнение 3:

Переведите:

1. Если бы я мог уехать от родителей, я бы жил с друзьями.

2. Если бы у меня было время, я бы тебе помог.

3. Если бы он знал это вчера, он бы пришел.

4. Если бы у меня были деньги, я бы купил большой дом.

5. Если бы я хорошо знал немецкий язык, я бы поехал в Германию.

 

ПРОСТОЕ ПРОШЕДШЕЕ ВРЕМЯ

Ø простое прошедшее время употребляется для описания событий, произошедших в прошлом, не связанных с настоящим моментом.

слабые глаголы сильные глаголы
  fragen + te = fragte   ich fragte_ du fragtest er fragte_ wir fragten ihr fragtet sie fragten   sprechen = sprach   ich sprach_ du sprachst er sprach_ wir sprachen ihr spracht sie sprachen
глаголы смешанного типа неправильные глаголы
kö nnen+ te =konnte ich konnte_ du konntest er konnte_ wir konnten ihr konntet sie konnten   sein – war haben – hatte werden – wurde   ich war_ du warst er war_ wir waren ihr wart sie waren

 

Простое прошедшее время (Prä teritum)

Упражнение 1

Образуйте от следующих глаголов форму Prä teritum. Проспрягайте в Prä teritum.

machen fragen

gehen sprechen

haben kommen

sein essen

erzä hlen lesen

 

Упражнение 2

Напишите предложения в Prä teritum, переведите:

I. Paul zeigt die Hausaufgaben dem Vater zur Kontrolle.

II. Ich lade dich zum Geburtstag ein.

III. Wir fahren am Wochenende aufs Land.

IV. Die Mutter kocht Fleischsuppe sehr gut.

V. Du liest eine Zeitung, aber findest nichts Interessantes.

VI. Am Morgen wasche ich mich mit warmem Wasser und mit Seife.

VII. Wo erholst du dich in den Winterferien?

 

Упражнение 3

Поставьте глаголы, стоящие в скобках, в Prä teritum:

1. In der Schule … mein Vater nicht besonders gut (lernen). 2. Zum Geburtstag … man Klaus viele Geschenke (schenken). 3. Meinem Freund … Mathematik schwer (fallen). 4. Die Mutter … dem Sohn 50 DM (geben). 5. Herr Direktor … (kommen) und die Versammlung … (beginnen). 6. Die Touristen … sich am Nachmittag vor der Kirche (treffen).7.Olaf … oft an seine Mutter (denken).

 

Придаточные дополнительные

Упражнение 1

Переведите предложения из прямой речи в косвенную:

· Kira sagt: „Alle Menschen sollen die Natur schü tzen“.

· Peter fragt mich: „Wann hast du Geburtstag? “

· Die Mutter interessiert sich: „Hast du deine Hausaufgaben gemacht? “

· Meine Freundin erzä hlt: „Wir haben die Gemä ldegalerie besucht.“

· Sara fragt: „Wo hat Michael seine Ferien verbracht? “

· Der Wolf fragt das Rotkä ppchen: „Hast du Angst? “

· Die Zeitungen berichten: „Es ist wichtig, Fremdsprachen zu lernen.“

 

Упражнение 2

Поставьте союз, подходящий по смыслу:

ü Ich weiß noch nicht, ________ Gä ste zu meinem Geburtstag kommen.

ü Anna fragt mich, ________ ich morgen komme.

ü Monika erzä hlt den Freunden, ________ sie zu spä t in die Schule kommt.

ü Der Reisefü hrer berichtet, ______ Sehenswü rdigkeiten im Zentrum der Stadt liegen.

ü Sie finden es wichtig, _______ die Prü fungen im Juni stattfinden.

ü Mich interessiert, _______ das Wetter morgen ist.

ü Der Doktor fragt, _______ ich mich gut fü hle.

 

СКЛОНЕНИЕ ПРИЛАГАТЕЛЬНЫХ

 

ПАДЕЖ МУЖСКОЙ РОД СРЕДНИЙ РОД

 

N. A. D. G. der bö se Hund ein bö ser Hund   den bö sen Hund einen   dem bö sen Hund einem ¢   des bö sen Hundes eines das alte Buch ein altes Buch   das alteBuch ein altes Buch     dem alten Buch einem   des alten Buches eines
ПАДЕЖ ЖЕНСКИЙ РОД МНОЖЕСТВЕННОЕ ЧИСЛО
N. A. D. G. die schö ne Frau eine   die schö ne Frau eine   der schö nen Frau einer   der schö nen Frau einer   die neuen Hä user   ---- neueHä user   die neuen Hä user   ---- neue Hä user   den neuen Hä usern ----   der neuen Hä user   ---- neuer Hä user

 

 

Упражнение 1

Поставьте прилагательные, стоящие в скобках, в нужном падеже:

¨ Ich sehe einen (interessant) Film.

¨ Wir haben einen (klug) Hund.

¨ Auf dem Marktplatz steht eine (klein) Kirche.

¨ Du besuchst oft die (alt) Freunde.

¨ Heute ist ein (schö n) Tag.

¨ In der Stunde lesen sie ein (langweilig) Buch.

¨ Meine (alt) Wohnung ist besser.

 

Упражнение 2

Поставьте существительные и прилагательные в скобках в нужной форме:

(a) Ich treffe dieses ( jung, Mä dchen ).

(b) Wir lö sen eine ( leicht, Aufgabe ).

(c) Unser ( klein, Haus ) liegt in der Glinka-Straß e.

(d) Beim ( gut, Wetter ) gehen meine Freunde spazieren.

(e) Sein Bruder trinkt ( schwarz, Kaffee ) gern.

(f) Berlin ist eine ( schö n, alt, Stadt ).

(g) Ihr lest einen ( interessant, Roman ).

(h) Auf diesem ( groß, Platz ) befindet sich eine Apotheke.

(i) Kannst du mir deine ( neu, Adresse ) geben.

(j) Sie haben eine ( klein, Katze ) und einen ( klug, Hund ).

 

Придаточное цели

Упражнение 1

Ответьте на вопросы:

 

1. Wozu geht Frau Schneider in den Supermarkt?

2. Wozu gehst du schon um 21 Uhr ins Bett?

3. Das Wetter ist schö n. Wozu bleiben sie aber zu Hause?

4. Wozu gehen die Touristen in die Galerie?

5. Wozu fä hrt deine Familie im Sommer an die See?

Упражнение 2

Выразите цель действия, используя инфинитивный оборот um … zu или придаточное цели:

Образец: Ich nehme das Buch. Ich will es lesen. – Ich nehme das Buch, um es zu

lesen.

Ich gebe das Buch meinem Freund. Er soll es lesen. – Ich gebe das Buch meinem Freund, damit er es liest.

 

q Wir lernen Gedichte. Wir wollen die deutsche Lyrik kennen.

q Wir schreiben unseren Brieffreunden. Sie sollen unsere letzten Neuigkeiten erfahren.

q Peter las ein Buch ü ber Blumen. Er wollte sie richtig pflanzen.

q Ich gebe meinem Vater das Wö rterbuch. Er soll den Text ü bersetzen.

q Die Schü ler machten die Fenster auf. Sie wollten das Klassenzimmer lü ften.

Упражнение 3

Вставьте damit, dass или um … zu:

 

v Gib mir Geld, _____ ich Brot kaufen kann.

v Er ging ins Ausland, _____ dort studieren.

v Die Lehrerin schreibt die Regeln an die Tafel, _____ die Schü ler die Regeln abschreiben.

v Sie sind ins Gebirge gefahren, _____ dort wandern.

v Der Lehrer sagt, _____ die Schü ler aufmerkam sein sollen.

v Sie bringt mir das Lehrbuch, _____ ich mich auf die Prü fung vorbereite.

v Meine Eltern wollen, _____ ich sie ü ber Weihnachten besuche.

v Sie liest viele Bü cher, _____ ihre Kenntnisse vertiefen (углубить).

 

 

Упражнение 1

Вставьте вместо точек подходящие по смыслу союзы deshalb, aber, dann, denn, oder:

§ Geht ihr nach der Schule gleich nach Hause, … arbeitet ihr im Schulgarten?

§ Der Bus ist nicht gekommen, … komme ich zu spä t zur Schule.

§ Frau Eckardt wollte dieses Kleid kaufen, … sie hatte nicht genug Geld.

§ Sabine soll im Bett bleiben, … das Mä dchen ist krank.

§ Zuerst hilft er den Eltern, … geht er mit den Freunden Fussball spielen.

Упражнение 2

Образуйте из двух простых предложений одно сложносочинённое:

1. Ich kann heute nicht kommen. Ich habe am Abend viel zu tun. (denn)

2. Um 13 essen die Touristen zu Mittag. Sie machen eine Stadtrundfahrt mit dem Bus. (dann)

3. Die Stunde ist zu Ende. Die Schü ler laufen lustig in den Hof. (und)

4. Herr Schuster hat keine Zeit. Er nimmt ein Taxi. (deshalb)

5. Gehen Sie zur Arbeit zu Fuss? Fahren Sie mit dem Bus?

Простое будущее время

Ø употребление

простое будущее время употребляется для описания событий, которые будут происходить в будущем.

 

! для описания событий в ближайшем будущем можно использовать настоящее время. на ближайшее будущее могут указывать такие наречия времени, как: morgen, bald, in der nä chsten woche, am dienstag und andere.

 

Ø образование

вспомогательный глагол + infinitiv

werden основного глагола

 

ich werde fahren

du wirst fahren

er wird fahren

wir werden fahren

ihr werdet fahren

sie werden fahren

Простое будущее время

Упражнение 1

Определите, в каких предложениях глагол werden служит для образования Futurum, переведите предложения:

I. Am Abend werden Paul und sein Freund ins Theater gehen.

II. Im Warenhaus werden Einkä ufe gemacht.

III. Der Hund wird bö se und will mich beissen.

IV. Im August wird Jö rg 12 Jahre alt.

V. Man sagt, morgen wird es schneien.

VI. Im Dezember werden die Zwillinge ihren dritten Geburtstag feiern.

VII. Dieses Problem wird in der Zukunft gelö st werden.

Упражнение 2

Поставьте глаголы, данные в скобках, в Futurum:

v Wann … er …? (zurü ckkommen)

v Ich … morgen alle Regeln noch einmal …. (wiederholen)

v … Sie sich darü ber …? (freuen)

v Man … sich zur Kontrollarbeit grü ndlich …. (vorbereiten)

v Es gibt noch Zeit. Der Zug … erst in 20 Minuten …. (abfahren)

v Es ist sehr nass drauß en. Wir … heute nicht …. (spazierengehen)

v Die Touristen … bald die Tretjakow-Galerie …. (besichtigen)

 

Упражнение 3

Проспрягайте сказуемые в следующих предложениях:

Ich werde die Oma vom Bahnhof abholen.

Ich werde die Hausaufgaben am Sonntag machen.

Ich werde an der Exkursion teilnehmen.

Упражнение 4

Поставьте сказуемое в Futurum:

· Unsere Freunde gehen heute ins Museum.

· Um 14 Uhr kommt der Zug an und ich hole meine Eltern vom Bahnhof ab.

· Bist du bald mit dem Text fertig?

· In diesem Monat zieht die Familie Krause in eine neue Wohnung um.

· Sie kauft sich einen roten Mantel.

· Nach dem Regen ist der Himmel wieder blau.

· Nach der Schule geht Berndt auf die Universitä t.

 

Местоименные наречия

Ø местоименные наречия употребляются, если речь идет об неодушевленном существительном.

 

Ø образование:

 

вопросительные указательные
  wo + предлог на согласную: wo + von = wovon wor + предлог на гласную: wo + ü ber = worü ber     da + предлог на согласную: da + von = davon dar + предлог на гласную: dar + ü ber = darü ber

 

примеры:

trä umen ( von + dativ)

wovon trä umst du? ich trä ume davon.

(о чем ты мечтаешь? ) (я мечтаю об этом.)

Ø если речь идет об одушевленном существительном, используется конструкция «местоимение + предлог».

 

примеры:

denken ( an + akkusativ)

мест.+ предл. мест.+ предл.

an wen denkst du? ich denke an sie.

(о ком ты думаешь? ) (я думаю о ней.)

 

Местоимённые наречия

Упражнение 1

Подчеркните местоимённые наречия, предложения переведите:

1) Worü ber sprecht ihr so lange?

2) Ich interessiere mich fü r Schwimmen. Er interessiert sich auch dafü r.

3) Du musst gut lernen. Denke immer daran.

4) Links steht ein Tisch und darunter liegt ein Teppich.

5) Das Buch ist sehr interessant. Der Lehrer erzä hlt uns davon.

6) In dem Bü cherregal stehen viele Bü cher. Gibt es auch Zeitungen darin?

7) Wozu gratuliert dir deine Mutter?

 

Упражнение 2

Задайте к выделенным словам вопросы с местоимёнными наречиями:

ü Lisa erzä hlt oft von ihrer Reise in die Schweiz.

ü Die Tante kommt zu uns mit einem groß en Koffer (чемодан).

ü Die Jungen unserer Klasse interessieren sich fü r Sport.

ü Ich gratuliere Ihnen herzlich zum Geburtstag und wü nsche Ihnen alles Gute.

ü In die Schule fahren wir gewö hnlich mit dem Bus.

ü Meine Freunde sprechen oft ü ber moderne Musik.

ü In diesem schö nen Mä rchenbuch (книга сказок) gibt es auch Mä rchen von Brü der Grimm.

 

Упражнение 3

Замените выделенные существительные местоимёнными наречиями:

Образец: Er interessiert sich fü r Reiten. – Er interessiert sich dafü r .

v Klaus hilft mir bei den Hausaufgaben.

v Wir mü ssen auf den Bus 10 Minuten warten (ждать).

v Die Eltern denken schon an die Weihnachtsgeschenke fü r ihre Kinder.

v Die Deutschen reisen gewö hnlich mit dem Auto.

v Mein Vater wä scht sich morgens mit kaltem Wasser.

v Nach der Arbeit geht Monika spazieren.

v Die Zeitung schreibt ü ber das Spiel « SC Freiburg – Borussia Dortmund».

Упражнение 1

Замените подлежащее, выраженное существительным, личным местоимением:

1. Der Lehrer lobt den Schü ler.

2. Das Buch ist interessant.

3. Die Kinder spielen im Hof.

4. Das Mä dchen ist 16 Jahre alt.

5. Der Kuli schreibt gut.

6. Die Schultasche liegt auf dem Tisch.

7. Das Haus steht der Schule gegenü ber.

 

Упражнение 2

Поставьте личные местоимения, указанные в скобках, в нужном падеже:

v Darf ich (Sie) fragen?

v Die Groß mutter erzä hlt ( ich ) von ( er ).

v Der Junge schenkt ( sie ) Blumen.

v Helmut, bringen Sie ( wir ) bitte eine Flasche Limo.

v Meine deutsche Freundin schreibt ( ich ) nicht oft.

v Der Lehrer steht vor ( wir ) und erklä rt die Regel.

v Der Vater hilft ( sie ) bei der Arbeit.

v Komm zu ( ich ), ich warte auf ( du ) um acht Uhr.

v Der Deutschlehrer fragt ( ich ) neue Wö rter.

v Sabine geht oft mit ( er ) spazieren.

v Ich will ( ihr ) darü ber sagen.

 

употребление глагола „lassen“ в немецком языке

Ø глагол „lassen“ может иметь следующие значения:

 

значение пример
  основной глагол в значении «оставлять, не брать».   ich lasse meine geldbö rse zu hause.
  модальное значение поручения или требования.     lasst uns eine party machen!
  пассивное значение передачи действия другому лицу.     peterlä sstsein auto reparieren.

 

 

Ø глагол „lassen“ спрягается следующим образом:

 

ich lasse

du lä sst

er lä sst

wir lassen

ihr lasst

sie lassen

 

Употребление глагола „lassen“ в немецком языке

Упражнение 1

Поставьте глагол „lassen“ в правильной форме:

v Michael _____ sein Fahrrad reparieren.

v Du _____ deinen Reisepass zu Hause.

v Wir _____ unseren kranken Freund im Krankenhaus.

v _____ uns gehen!

v Ihr _____ eure Sachen im Flughafen.

v Wo _____ Sie Ihre Haare schneiden?

 

Упражение 2

Определите, в каком значении употребляется глагол „lassen“:

Ø Ich lasse meinen Hund bein meiner Oma.

Ø Lasst uns zum Doktor gehen!

Ø Er lä sst seinen Fotoapparat reparieren.

Ø Lass mal sehen!

Ø Der Kö nig lä sst einen Palast bauen.

Ø Wir lassen die Rucksä cke in der Jugendherberge.

 

Упражнение 1

Поставьте существительное, данное в скобках, в правильной форме:

ü Mein Bruder hat (die Eltern) eine CD geschenkt.

ü Anna spielt mit (das Kind) gern.

ü Der Taktstock (der Komponist) liegt auf dem Tisch.

ü Der Computer (der Bruder) steht in der Ecke.

ü Ich habe (die Lehrerin) mein Deutschheft gegeben.

ü Der Rucksack (der Soldat) liegt da.

ü (der Park) liegt zwei Straß en weiter.

ü Kennst du (der Junge) da?

ü Die Eltern haben (die Schwester) ein Computerspiel gekauft.

ü Die Arbeit (der Polizist) ist schwer.

 

Упражнение 2

Поставьте существительное в нужном падеже:

v Er hat _________ geholfen. – der Aspirant

v __________ beobachtet die Sterne. – der Astronom

v Die Taten __________ sind in Liedern besungen. – dieser Held

v Viele Geschenke werden von __________ gebracht. – der Osterhase

v ___________ fä llt Mathematik schwer. – der Student (+ D.)

v Die Russen kä mpften sich gegen __________. – die Faschisten

v Fü r __________ ist das klar geworden. – der Dozent

v Wir besuchten oft _________. – unser Nachbarr

v Herr Doktor hat ________ grü ndlich untersucht. – der Patient

v Sigmund Freud ist ein talentvoller ________. – der Psychologe.

v Viele Frauen suchen ________. – ihr Prinz

v ________ ist ein Symbol von Berlin. – der Bä r

 

Упражнение 1

Выберите предлог, подходящий по смыслу:

 

1. Ich brauche 5000 Rubel … eine Klassenfahrt.

2. Meine Schwester geht am Dienstag … dem Musiklehrer.

3. … des Konzertes darf man Popcorn nicht essen.

4. Wir fahren oft zur Schule … dem Bus.

5. … dem Essen waschen wir die Hä nde.

6. … der Wand hä ngt eine Landkarte.

7. Viele Touristen kommen … die Stadt Leipzig.

8. Ich lerne Deutsch … 5 Jahren.

9. Der Park liegt … dem Stadion.

10. Die Russen kä mpfen … den Faschismus.

Упражнение 2

Упражнение 3

Поставьте существительное в скобках в нужном падеже:

v Jutta und ihre Freunde gehen oft in … ( die Tretjakow-Galerie ).

v In … ( das Museum ) sehen sie die Bilder von Levitan.

v Wir fahren morgen in … ( die Stadt ) Bonn.

v Der Tisch steht neben … ( der Schrank ).

v Sie wollen eine Vase mit Blumen auf … ( der Tisch ) stellen.

v Ich gehe nicht gern in … ( das Gymnasium ).

v Katrin lernt in … ( die Schule ).

v Unter ( das Bett ) liegt seine Tasche.

v Der Film lä uft in … ( das Kino ).

v An … ( der Tisch ) in … ( die Sitzecke ) stehen zwei Sessel.

Упражнение 1

«wenn» oder «als»:

· … der Weltkrieg zu Ende war, wurde Berlin in 2 Teile aufgeteilt.

· Immer, … er mit dem Flugzeug fliegt, hat er Angst.

· Die Entspannungspolitik begann, … Brandt zum Bundeskanzler wurde.

· Oft, … ich ein Referat schreiben will, gehe ich in die Bibliothek.

· … die DDR die Grenzsperren errichtete, entstand die Berliner Mauer.

 

Упражнение 2

«bevor» oder «nachdem»:

o … die DDR und die BRD sich vereinigten, wurde der “Einigungsvertrag” unterzeichnet.

o … die BRD entstanden war, entwickelte sich die soziale Marktwirtschaft.

o Wir schreiben dir sofort, … wir nach Luxemburg gekommen sind.

o … die Touristen ins Museum gingen, besichtigten sie das Stadtzentrum.

o … sie ihre Arbeit verloren hatte, schlief sie schlecht.

 

Упражнение 3

«seitdem» oder «wä hrend»:

§ … ich meine Grosseltern besuchte, zeigten sie mir die alten Fotos.

§ … mein Freund auf dem Lande wohnt, geht es seiner Frau viel besser.

§ Niemand spricht von der Arbeit, … die Familie zu Abendbrot isst.

§ … ich dieses Buch gelesen habe, hat sich mein Leben verä ndert.

§ … Paul ein Kind war, verbrachte er seine Ferien am Meer.

 

Упражнение 4

 

Составьте сложноподчинённое предложение:

1. Es ist kalt. Man soll die warme Jacke anziehen.

2. Sie hat ihn kennen gelernt. Sie wird glü cklich.

3. Die DDR wurde Mitglied des Warschauer Paktes. Die BRD wurde Mitglied der NATO.

4. Es regnet. Wir bleiben zu Hause.

5. Mein Bruder hatte einen Internet-Anschluss bekommen. Sein Leben wurde viel interessanter.

 

Упражнение 1

Составьте сложное предложение с придаточным уступительным:

Ø Ich hatte starken Kopfschmerzen. Ich ging zur Schule.

Ø Die Vorstellung beginnt zu spä t. Peter wollte sie sehen.

Ø Wir gehen in den Laden. Es regnet in Strö men.

Ø Du willst schlafen. Du siehst den Film bis zum Ende.

Ø Der Computer ist kaputt. Ich kann den Vortrag vorbereiten.

Ø Die Faschisten waren stä rker, siegte das russische Volk.

Ø Sie zieht sich leicht an. Das Wetter ist sehr kalt.

 

Упражнение 2

Из данных пар предложений составьте одно сложноподчинённое с союзом в скобках:

· Es ist sehr schade. Du bist gestern nicht gekommen. (dass)

· Die Schü ler gaben die Arbeit nicht ab. Sie war gestern noch nicht geschrieben. (weil)

· Mein Bruder wird gesund. Wir gehen unbedingt in den Zirkus. (wenn)

· Die Versammlung fand nicht statt. Alle gehen nach Hause. (als)

· Ich gebe dir dieses Buch. Du kannst dich auf die Prü fungen vorbereiten. (damit)

· Viktor ist gut in Mathe. Er kann die Aufgabe nicht lö sen. (obwohl)

 

Упражнение 3

Определите виды сложноподчинённых предложений:

¨ Dresden wurde im zweiten Weltkrieg zerstö rt. Die Gemä ldegalerie blieb stehen.

¨ Weil der Vater sehr viel arbeitet, ist er zum Wochenende mü de.

¨ Die Mutter schickt den Sohn zum Bä cker, damit er Brot kauft.

¨ Michael ist nicht traurig, obwohl er Streit mit seinen Freunden hat.

¨ Gerd verspricht, dass er dieses Buch morgen bringt.

¨ Wä hrend ich meine Hausaufgaben mache, kocht meine Oma das Abendessen.

 

 

СТРАДАТЕЛЬНЫЙ ЗАЛОГ

Ø употребление:

 

в действительном залоге подлежащее является субъектом действия, которое направлено на дополнение.

 

der schü lerliesteinen text.

в страдательном залоге подлежащее является объектом действия, которое производит дополнение.

 

der text wirdvom schü lergelesen.

von + dativ – дополнение является одушевленным предметом.

durch + akkusativ – дополнение является неодушевленным предметом.

 

Ø образование:

passiv = werden + partizip ii основного глагола

 

prä sens passiv prä teritum passiv
  ich werde gefragt du wirst gefragt er wird gefragt wir werden gefragt ihr werdet gerragt sie werden gefragt   ich wurde gefragt du wurdest gefragt er wurde gefragt wir wurden gefragt ihr wurdet gerragt sie wurden gefragt
perfekt passiv futurum passiv
  ich bin gefragt worden du bist gerragt worden er ist gefragt worden wir sind gefragt worden ihr seid gefragt worden sie sind gefragt worden   ich werde gefragt werden du wirst gefragt werden er wird gefragt werden wir werden gefragt werden ihr werdet gerragt werden sie werden gefragt werden

Пассивный залог

Упражнение 1

Глаголы в скобках поставьте в нужном лице и числе:

 

1) Die Werke von A. Puschkin … in viele Sprachen …. (ü bersetzen, Prä s. Passiv)

2) Der Brief … von mir erst gestern …. (bekommen, Prä t. Passiv)

3) Im Radio … gestern mein Lieblingslied … …. (singen, Perf. Passiv)

4) Die Bü cher von L. Tolstoi … in der Welt mit Interesse …. (lesen, Prä s. Passiv)

5) Herr Fox … von den Kollegen herzlich …. (gratulieren, Prä t. Passiv)

6) Im Theater … am Samstag die Oper „Faust“ … …. (geben, Perf. Passiv)

7) Die kleine Mascha … von den Eltern in den Park ….(mitnehmen, Prä s. Passiv)

8) Dieses Haus … im 18. Jahrhundert …. (erbauen, Prä t. Passiv)

9) Der Kranke … erfolgreich … …. (operieren, Perf. Passiv)

Упражнение 2

Поставьте следующие предложения в Passiv:

· Lars hat einen Brief an seine Eltern geschrieben.

· Die Touristen besichtigen mit groß er Interesse die altrussischen Stä dte.

· Ich holte meine Mutti vom Bahnhof ab.

· Die Hausaufgaben haben viele Schü ler nicht richtig gemacht.

· Mein Vater schenkt mir einen Motorrad zum Geburtstag.

Упражнение 3

Поставьте следующие предложения в Aktiv:

· Die Ausstellung der Autoindustrie wird von vielen Fachleuten besucht.

· In diesem Cafe wird immer ausgezeichneter Kaffee gekocht.

· St. Petersburg wurde vom Zaren Peter I. im Jahre 1703 gegrü ndet.

· Lisa ist zum Konzert eingeladen worden.

· Das Klassenzimmer wurde von Viktor in Ordnung gebracht.

 

Упражнение 4

Поставьте предложения с безличным местоимением man в Passiv:

¨ Vor der Kontrollarbeit muss man alle Regeln wiederholen.

¨ In diesem Restaurant kocht man gut.

¨ Man lud zur Konferenz viele Gä ste ein.

¨ In der Straß e darf man nicht spielen!

¨ Man verschrieb mir Aspirin gegen Fieber.

Вспомогательные

глаголы + partizip ii

Упражнение 1

Проспрягайте сказуемое в предложениях:

Ich hatte mit diesem Mann Probleme gehabt.

Ich war um 8 Uhr aufgestanden.

Ich war in Deutschland nicht gewesen.

Упражнение 2

Выделите сказуемые, стоящие в Plusquamperfekt, определите начальную форму глагола:

¨ Nachdem ich meinen Kuli verloren hatte, kaufte ich einen neuen.

¨ Bevor mein Bruder nach Hause kam, war er im Park spazierengegangen.

¨ Bevor sie studieren konnte, hatte sie das Abitur gemacht.

¨ Nachdem Ralf die Schule abgeschlossen hatte, ging er auf eine Universitä t.

¨ Die Kinder waren mü de, nachdem sie im Schulgarten viel gearbeitet hatten.

¨ Bevor unsere Gruppe in Mü nchen angekam, hatten wir auch Berlin und Kö ln besucht.

Упражнение 3

Поставьте глаголы, стоящие в скобках, в Plusquamperfekt:

1. Nachdem Inge den Brief … …, brachte sie ihn zur Post. (schreiben)

2. Der Arzt … mir eine Arznei …, und am nä chsten Tag ging meine Mutter mit einem Rezept in die Apotheke. (verschreiben)

3. Bevor man die Vorstellung besuchen konnte, … man die Eintrittskarten …. (kaufen)

4. Bevor Gerhardt in die Schule ging, … er …. (frü hstü cken)

5. In unsere Stadt … ein Zirkus …, und alle Einwohner besuchten ihn mit groß em Vergnü gen. (ankommen)

Упражнение 4

Ответьте на вопросы по образцу:

Образец: War Else zu Hause, als die Mutter zurü ckkerte? (zu ihrer Freundin gehen)

Nein, als die Mutter zurü ckkerte, war Else zu ihrer Freundin gegangen.

a) War er in der Klasse, als der Lehrer kam? (in den Hof rennen)

b) Warst du da, als die Diskussion begann? (sich verabschieden schon)

c) Bleiben Sie noch in der Versammlung, als Rolf seinen Vortrag hielt? (nach Hause fortgehen)

СПРЯЖЕНИЕ МОДАЛЬНЫХ ГЛАГОЛОВ В ПРОСТОМ ПРОШЕДШЕМ ВРЕМЕНИ

mü ssen + -te = musste ich musste_ du musstest er musste wir mussten ihr musstet sie mussten kö nnen + te = konnte ich konnte_ du konntest er konnte_ wir konnten ihr konntet sie konnten wollen + te = wollte ich wollte_ du wolltest er wollte_ wir wollten ihr wolltet sie wollten
sollen + te = sollte ich sollte_ du solltest er sollte_ wir sollten ihr solltet sie sollten dü rfen + te = durfte ich durfte_ du durftest er durfte_ wir durften ihr durftet sie durften mö gen + te = mochte ich mochte_ du mochtest er mochte_ wir mochten ihr mochtet sie mochten

 


Поделиться:



Популярное:

  1. Cпряжение модальных глаголов в простом прошедшем времени
  2. I. Поставьте глаголы в Simple Past и Future Simple, употребляя соответствующие наречия времени. Запишите полученные предложения и переведите их на русский язык.
  3. XI. Перепишите данные ниже предложения, определите в них видо- временную форму глаголов. Предложения переведите(см. образец выполнения 3).
  4. Анализ использования рабочего времени и нормирования труда.
  5. Билет 14 Архитектура времени Андрея Боголюбского
  6. В эксперты надо взять того, кто считает, что работа займет очень много времени и обойдется очень дорого.
  7. В. Политическая мысль Нового времени
  8. Вам всегда будет не хватать либо времени, либо денег
  9. Василий Розанов: Апокалипсис нашего времени
  10. Ведомость затрат труда, машинного времени
  11. Включение в модель регрессии фактора времени
  12. ВОСЕМЬ УНИВЕРСАЛЬНЫХ ПРАВИЛ РАЦИОНАЛЬНОГО ИСПОЛЬЗОВАНИЯ ВРЕМЕНИ


Последнее изменение этой страницы: 2016-03-25; Просмотров: 1830; Нарушение авторского права страницы


lektsia.com 2007 - 2024 год. Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав! (0.403 с.)
Главная | Случайная страница | Обратная связь