Архитектура Аудит Военная наука Иностранные языки Медицина Металлургия Метрология
Образование Политология Производство Психология Стандартизация Технологии


Aufgabe 20. Finden Sie den entsprechenden Vergleich.



ä ngstlich wie… geduldig, schuldlos wie …

fett wie… schlau wie …

frei wie … stachlich wie …

geschwä tzig wie … still wie …

langsam wie … dumm, stö rrisch wie …

glatt wie … stumm wie …

hungrig wie … tapfer wie …

plump wie …

 

Aufgabe 21. Merken Sie sich folgende Vergleiche. Bilden Sie Ihre Beispiele mit ihnen.

dü nn wie eine Spindel kugelrund rosenrot, rosarot
fleiβ ig wie eine Biene bienenfleiβ ig pechschwarz
flink wie ein Wiesel bleischwer kornblumenblau
fromm wie ein Lamm nadelspitz veilchenblau
glatt wie ein Aal blutjung flachsblond
hart wie ein Stein erzdumm rabenschwarz
frisch wie der Tau hauchdü nn schneeweiβ
klar wie das Glas hundsgemein himmelblau
lang wie eine Bohnenstange kreuzbrav vogelfrei lammfromm wachsbleich kerzengerade dickfellig
   
       

Aufgabe 22. Ü bersetzen Sie.

1. Er ist bockbeinig. 2. Er hat einen hohen Begriff von sich. 3. Er ist ein willensstarker Mensch. 4. Sie sieht alles schwarz. 5. Auf ihn ist immer Verlass. 6. Mein Bruder hat festen Charakter. 7. Sie nimmt auf die anderen immer Rü cksicht. 8. Sie stö rt sogar die Fliege an der Wand. 9. Meine Schwester macht oft aus weiβ schwarz. 10. Diese Frau ist eine streitsü chtige Person. 11. Er findet ü berall ein Haar in der Suppe. 12. Sie hat eine scharfe Zunge. 13. Dieses Mä dchen trä gt die Nase hoch. 14. Er sucht nur den eigenen Vorteil. 15. Dieser Mann steht mit vielen Menschen auf freundschaftlichem Fuβ e. 16. Er versteht es, zu anderen Menschen schnell Kontakt herzustellen. 17. Sie lä sst den Kopf nie hä ngen. 18. Mein Mann verliert selten die Selbstbeherrschung. 18. Sie weiβ sich in allen Situationen zu helfen. 19. Mein Vater hat groβ e Erfahrung. 20. Meine Mutter ist bienenfleiβ ig. 21. Mit ihm kann man Pferde stehlen. 22. Er ist unternehmungslustig. 23. Er bewahrt sogar in den schwierigsten Situationen kaltes Blut. 24. Meine Freundin hat Verstä ndnis fü r andere. 25. Er ist ein Mensch von Charakter. 26. Er ist ein geselliger Mensch. 27. Dieser Junge hat Sinn fü r Humor. 28. Sie hat einen begrenzten Horizont. 29. Diese Studentin hat eine scharfe Zunge.

 

Aufgabe 23. Schreiben Sie 1) positive 2) negative Charakterzü ge und Verhalten des Menschen heraus. Ü bersetzen Sie folgende Wö rter.

clever, dumm, albern, crazy, doof, tö richt, klug, intelligent, beschrä nkt, witzig, geistreich, stumpfsinnig, anspruchslos, anspruchsvoll, verrü ckt, vernü nftig, gescheit, ernst, leichtsinnig, ehrlich, gerecht, verlogen, betrü gerisch, aufrichtig, heuchlerisch, zuverlä ssig, treu, heimtü ckisch, tü ckisch, groβ zü gig, groβ herzig, hö flich, rau, barsch, grob, brutal, barmherzig, (gut) erzogen, wohlerzogen, anstä ndig, dirty, kess, frech, arrogant, bescheiden, einfach, schlicht, hochmü tig, hochnä sig, boshaft, bö se, gutmü tig, wohlwollend, neidisch, gutherzig, gleichgü ltig, sympathisch, widerlich, abscheulich, mü rrisch, gemü tlich, freundlich, feindlich, attraktiv, anziehend, abstoβ end, edel, edelmü tig, gemein, niederträ chtig, niedrig.

 

Aufgabe 24. Bilden Sie aus den Adjektiven die Substantive.

ehrlich, gleichgü ltig, brutal, gerecht, klug, faul, dumm, zielstrebig, hilfsbereit, bescheiden, streng, mild, hilfsbereit, anspruchslos, sicher, entschlossen, freundlich, nü chtern, zuverlä ssig, groβ zü gig, selbstlos, tapfer, aufrichtig, strebsam.

 

Aufgabe 25. Bilden Sie aus den Substantiven die Adjektive.

die Angst, der Fleiβ, der Stolz, die Tugend, die Ruhe, der Wille, der Untertan, die Laune, die Eifersucht, der Charakter, der Leichtsinn, der Sport, der Ehrgeiz, die List, die Energie, der Neid, die Gü te, die Vorsicht, der Mut, die Verantwortung.

 

Aufgabe 26. Schreiben Sie Inserate bis zum Ende.

Sportlicher, dynamischer junger Mann, vielseitig interessiert, aufgeschlossen, diskussionsfä hig...
Aufgeschlossener Herr mittleren Alters, sehr unternehmungslustig, geduldig…
Melancholischer, freundlicher junger Mann, tolerant, intelligent, sympatisch…
Brillenträ gerin, hü bsch, nett, nicht langweilig, schlank…
Humorvolle ä ltere Dame, phantasievoll, energisch, keine Spaβ verderberin…

 

eine kontaktfä hige, zuverlä ssige, sehr gebildete junge Dame…
Alleinstehende Frau, liebevoll, still, hä uslich, tolerant, sportlich…

Aufgabe 27. Sagen Sie, ü ber welche Menschen kann man folgende allgemeine Charakteristik geben.

Er ist ein Prachtkerl. Er ist ein Glü ckpilz. Er ist ein Pechvogel. Er ist ein Angsthase. Er ist ein Prahlhans. Er ist ein Windbeutel. Er ist ein Hitzkopf. Er ist ein Hartschä del. Er ist ein Spaβ vogel. Er ist ein Witzbold. Er ist ein Eigenbrö tler. Er ist ein Schafskopf. Er ist ein Seebä r. Er ist eine Leseratte. Er ist ein Taugenichts. Er ist ein Schü rzenjä ger. Er ist ein Brummbä r. Er ist ein Packesel. Er ist ein Spielverderber. Er hat das Herz auf dem rechten Fleck. Er hat das Herz auf der Zunge. Er hä lt die Zunge im Zaune. Er hat nicht alle Tassen im Schrank. Er hat ein lautes Mundwerk. Er hat kein Sitzfleisch. Er liegt auf der Bä renhaut. Er hat eine Engelsgeduld. Er ist (nicht) auf den Kopf gefallen. Er sieht alles durch eine rosarote Brille.

 

Aufgabe 28. Beschreiben Sie irgendeine Person. Benutzen Sie verschiedene Wö rter zum Thema.

 

ТЕМА 8. ПОГОДА. ВРЕМЕНА ГОДА

THEMA 8. DAS WETTER. DIE JAHRESZEITEN

AKTIVER WORTSCHATZ

voraussagen(Akk.) – предсказывать, прогнозировать что-л. der Wetterbericht, -(e)s, -e – сводка погоды heiter –ясный, светлый, безоблачный trocken –сухой die Temperatur, =, -en – температура der Grad, -(e)s, -e – градус die Sonne, = (ohne Pl.) – солнце sonnig –солнечный wehen –дуть ( о ветре) der Wind, -(e)s, -e – ветер windig – ветреный der Himmel, -s (ohne Pl.) – небо die Wolke, =, -n – облако wolkig – облачный bedecken (Akk.) – покрывать, устилать что-л. sich bedecken(mit Dat.) – покрываться чем-л. das Gewitter, -s, = – гроза der Donner, -s, – гром es regnet – идет дождь es donnert – гремит гром es blitzt – сверкает молния es schneit – идет снег es taut – тает auf dem Lande – в деревне die Laune, =, -n – настроение, расположение духа, каприз, причуда aufs Land – за город der Wetterfrosch, -(e)s, -frö sche – синоптик (шутлив.) scheinen (schien, hat geschienen) – светить, сиять schwach – слабый der Regen, -s, = – дождь der Niederschlag, -(e)s, -schlä ge – осадок (атмосферный) niederschlagsfrei– без осадков zeitweise– время от времени mild – мягкий, нерезкий, умеренный der Nebel, -s, = – туман bewö lkt –облачный mä ß ig – умеренный der Frost, -es, Frö ste – мороз, стужа, холод frostig – морозно der Schnee, -s (ohne Pl.) – снег der Frü hling, -s, -e – весна der Sommer, -s, = – лето der Winter, -s, = – зима der Herbst, -es, -e – осень der Spä therbst – поздняя осень golden – золотой bunt – пестрый, цветной, разноцветный das Blatt, -(e)s, Blä tter – лист (дерева, бумаги) der Blä tterteppich, -(e)s, -e – ковер из листьев der Boden, -s, Bö den – земля, почва, пол, дно blü hen – цвести
still– тихий, спокойный der Altweibersommer, -s, = – бабье лето reif – спелый, зрелый, созревший trü be – хмурый, пасмурный dicht – густой, плотный, частый glatt – гладкий, скользкий (о дороге) langweilig – скучный trä umen (von Dat.) – мечтать о ком-л., о чем-л. die Hitze, = (ohne Pl.) – жара, зной heiß – жаркий, горячий der Baum, -(e)s, Bä ume – дерево sich ä ndern – (из)меняться, перемениться Anfang (Mitte, Ende) Mai – в начале (середине, конце) мая sich verziehen –проходить profezeien –предсказывать die Ursache, =, -n, – причина die Erwä rmung, = – потепление das Unwetter, -s, = – непогода der Donnerschlag, -(e)s, -schlä ge – раскат грома erblü hen– расцветать das Matschwetter, -s – слякотная погода das Thermometer, -s, = – термометр, градусник kü hl – прохладный, свежий fallen (fiel, ist gefallen) – падать das Eis, -es (ohne Pl.) – лед herrschen – царить, господствовать  

 

FESTE KOMPLEXE

j-m einen Streich spielen – сыграть с кем-л. (злую) шутку, подшутить над кем-л.

Der Fluss ist ganz zugefroren. – Река совсем замерзла. Ср.: Я совсем замерзла. – Ich bin ganz erfroren.

den Kragen hochschlagen – поднять воротник

sich im Gleichgewicht erhalten – удерживать равновесие

Freude haben ( an Dat. ) – радоваться чему-л.

bis auf die Haut durchnä sst – промокший до костей, насквозь

Es sieht nach Regen aus. – Похоже, что будет дождь.

Schneeballschlachten machen – играть в снежки

WORTGEBRAUCH

erfrieren (erfror, erfroren) –1. vi (s) замерзнуть, окоченеть, вымерзать

Viele Bä ume sind in diesem Jahr erfroren. – Многие деревья в этом году замерзли.

2. vt отмораживать

Ich habe mir die Ohren erfroren. – Я отморозил себе уши.

zufrieren (fror zu, zugefroren) vi (s) – замерзать, примерзать, покрываться льдом (о воде)

Der Fluss ist schon zugefroren. – Река уже замерзла (покрылась льдом).

 

SYNONYME UND VARIANTEN

der Passant – der Fuß gä nger – прохожий, пешеход

streng – hart – rauh (vom Winde) – суровый (о ветре)

rodeln – Schlitten fahren – кататься на санках

bitterkalt – sehr kalt – очень холодно

der Frü hling – das Frü hjahr – весна

jä h – unerwartet, plö tzlich – внезапно

schmelzen – tauen – таять

dü ster – finster – темный, сумрачный

Es gieß t wie aus Eimern. – Es regnet in Strö men. – Дождь льет как из ведра.

 

ANTONYME





Читайте также:



Последнее изменение этой страницы: 2016-03-17; Просмотров: 1298; Нарушение авторского права страницы


lektsia.com 2007 - 2023 год. Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав! (0.02 с.) Главная | Обратная связь