Архитектура Аудит Военная наука Иностранные языки Медицина Металлургия Метрология
Образование Политология Производство Психология Стандартизация Технологии


Bilden Sie einen kurzen Dialog, gebrauchen Sie diese Fragen..



Wie heiß t du eigentlich?

Und wo wohnt deine Familie jetzt?

Und hast du Geschwister?

Habt ihr gute Beziehungen?

Was sind deine Eltern von Beruf?

Und was ist dein Bruder(Schwester)?

 

10.Finden Sie das richtige Wort fü r jeden Satz.

arrogant • desorganisiert • finanziell • konfus • kreativ •kü nstlerisch • motiviert nervö s • ungeduldig • unzufrieden  

 

1.Ich habe viel Motivation; ich bin ------

2.Ich glaube, dass ich besser als alle anderen bin; ich bin------

3.Meine Projekte sind immer neu und originell; ich bin sehr------

4.Morgen habe ich ein Interview; heute bin ich sehr ------

5.Nichts ist hier in Ordnung — alles ist ------

6.Ich habe viel Geld; ich bin in einer guten Situation------

7.Ich kann nicht gut warten; ich bin------

8.Ich bin mit meiner Arbeit nicht glü cklich; ich bin------

9.Ich kann es nicht verstehen, weil es sehr kompliziert ist; ich bin------

10.Ich kann gut malen, und bin auch musikalisch; ich bin sehr------

10.Noch mehr Eigenschaften. Finden Sie das richtige Wort fü r jeden Satz.

abwechslungsreich • engagiert • erfahren • kollegial grü ndlich • hilfsbereit • • organisiert qualifiziert • selbstä ndig • unterbezahlt

1.Ich habe gute Qualifikationen; ich bin------

2.Ich kann gut allein arbeiten; ich bin ------

3.Ich habe alles in Ordnung; ich bin------

4.Ich arbeite und bin gern mit anderen Leuten zusammen; ich bin------

5.Ich habe schon oft mit diesen Sachen gearbeitet; ich bin------

6.Ich interessiere mich und habe viel Energie fü r meine Arbeit; ich bin------

7.Ich mache jeden Tag etwas anderes; mein Job ist ------

8.Ich bekomme nicht genug Geld fü r meine Arbeit; ich bin----

9.Ich denke an alle Details und denke alles durch; ich bin ------

10.Ich helfe anderen Leuten gern; ich bin------

 

Charakterisieren Sie Ihre Mitstudierenden mit Hilfe dieser Tabelle.

Kann sich schlecht von Computer trennen Hat sich heute schon geä rgert Freut sich auf morgen
Mag Musik, auch wenn sie laut ist Sah gestern etwas Interessantes im Fern-sehen Spielt ein Instrument
Hat Angst vor dem Zahnarzt Liest gerne Krimis Reist gerne
Ist nicht gerne alleine zu Hause Probiert im Unterricht gerne was Neues aus War vor Kurzem im Kino
Feiert gerne Nä chte durch Ist schon einmal vom Fahrrad gefallen Hat einen bestimmten Menschen zum Vorbild

Zur Kontrolle.

1.Ergä nzen Sie den Text, indem Sie die passenden Wö rter in die Lü cken ziehen.

bringen …muss …nimmt… stö ß t…t findet…gefallen… merkt… kommt

Jojo …1 aus Brasilien. Sie ist gerade in Kö ln angekommen und …2 die Stadt sehr schö n, vor allem der Dom und die sauberen Straß en …3 ihr sehr. Auf der Treppe vor dem Dom …4 sie mit einem Mann zusammen. Hier …5 sie, dass auch in Deutschland nicht alle Leute freundlich sind. Aber sie ist froh, dass ihr Geld nicht weg ist. Danach …6 sie ein Taxi, weil sie eine Verabredung hat. Auch der Taxifahrer …7 um fü nf zu Hause sein. Weil Jojo zu frü h ist, soll das Taxi sie in ein Café in der Nä he …8.

2.Gegenteile. Finden Sie fü r jedes Wort sein Gegenteil

passiv flexibel
mü de pü nktlich
spä t aufgeregt
kontaktfreudig hellwach
monoton aggressiv
fest schü chtern
ruhig abwechslungsreich

3. Synonyme. Finden Sie fü r jedes Wort ein Synonym.

unabhä ngig zuverlä ssig
monoton begabt
kollegial zufrieden
verantwortlich kontaktfreudig
vorher bereit
glü cklich selbstä ndig
talentiert frü her
fertig langweilig

Lektion 2.

Der Arbeitstag

Lernen Sie diese Lexik.

der Arbeitstag, -e — 1. рабочий день; 2. будний день

von A bis Z — от начала до конца.

aufstehen (stand auf, aufgestanden) —вставать, подниматься;

putzen (putzte, geputzt)— чистить; die Fenster putzen— мыть (протирать) окна.

der Zahn, die Zä hne — зуб; Zä hne putzen.

waschen (wusch, gewaschen) — мыть; стирать; sich (Dat.) waschen.

sich waschen — мыться, умываться.

anziehen (zog an, angezogen) — l. одевать (кого-л.); надевать (одежду);

sich anziehen-oдеваться

frü hstü cken (frü hstü ckte, gefrü hstü ckt) — завтракать;

das Frü hstü ck.

gewö hnlich — обычный, обыкновенный

gemü tlich — 1. уютный, приятный; 2. приветливый, добродушный; eine gemü tliche Kü che; ein gemü tlicher Partner.

das Geschirr, -e — посуда

die Tasse, -n — чашка

abtrocknen (trocknete ab, abgetrocktnet) — вытирать(насухо);

die Jacke, -n — куртка; жакет.

der Fuß, die Fü ß e — нога; стопа; zu Fuß gehen — идти
пешком.

dauern (dauerte, gedauert) — длиться, - продолжаться.

anfangen (fing an, angefangen) = beginnen — начинать; der Anfang

das Ende, -n — конец; окончание; Ende September; zu
Ende sein — (о)кончиться, прекратиться.

tä glich = jeden Tag — ежедневно

die Mensa, die Mensen — студенческая столовая

billig = nicht teuer -дешевый, недорогой;

der Raum, die Rä ume — 1. пространство; 2. помещение, комната; ein Computerraum;

hell — светлый; ясный; яркий; ein heller Raum;

surfen (surfte, gesurft)— искать информацию (в Интернете).

kostenlos — бесплатный;.

der Mittag, -e — полдень; am/zu Mittag;

das Mittag, -e — обед; обеденный перерыв; zu Mittag essen — обедать.

das Mittagsschlä fchen = der Mittagsschlaf — послеобеденный сон; ein Mittagsschlä fchen machen — прикорнуть (вздремнуть) после обеда.

sich ausruhen (ruhte sich aus, sich ausgeruht) — отдыхать..

(sich) vorbereiten (bereitete (sich) vor, (sich) vorbereitet)- (auf + Akk.,, zu + Dat.) — готовить(ся), приготовить(ея) (к чему-л.)..

vergehen (verging, vergangen) — проходить, протекать (о времени)

das Abendbrot = das Abendessen — ужин.

Zu Abend essen -ужинать

zusammen = gemeinsam — вместе, сообща.

sich bedanken (bedankte sich, sich bedankt) — (bei + Dat. fü r + Akk.) — благодарить (кого-л. за что-л.).

der Nachmittag, -e — послеобеденное время, вторая половина дня; am Nachmittag-после обеда

der Vormittag. e — дообеденное время, первая половина дня, der Vormittag - до обеда

ausfü hrlich — подробный, детальный, обстоятельный;

verbringen (verbrachte, verbracht) — vt проводить (время)

sich verabschieden von Dat. (verabschiedete sich, sich verabschiedet)-

прощаться (с кем-л.)

Feierabend machen- заканчивать рабочий день

ausgehen- выходить (из дому), отправляться в гости {в театр и т. п.}

 

2. Ü bersetzen Sie die Sä tze ins Russische.

Wir sind oft zusammen.

Mein Arbeitstag beginnt um7 Uhr.

Um wie viel Uhr beginnt dein Arbeitstag?

Er erzä hlt mir ü ber seinen Arbeitstag von A bis Z.

Hier putzt man die Fenster jede Woche.

Ich putze mir die Zä hne jeden Morgen. Er putzt sich die Zä hne am Morgen und am Abend.

Er wä scht sich kalt. Ich wasche mir die Hä nde.

Er hat schon gefrü hstü ckt.

Er zieht sich schnell an. Die Mutter zieht das Kind an.

Der Unterricht fä ngt um 8 Uhr an.

Aller Anfang ist schwer.

Ich verabschiede mich von ihnen.

Das ist eine ausfü hrliche Antwort.

Der Vormittag dauert von Morgen bis 12 Uhr.

Der Nachmittag dauert von 14 bis 18Uhr.

Ich verbringe den Nachmittag mit meinen Freunden

Das Surfen im Internet ist fü r uns kostenlos. Ich esse zu Mittag zu Hause oder in der Mensa.

Ich gehe in den Computerraum und surfe im Internet.

Viele Studenten essen in der Mensa. Das Essen in der Mensa ist am billigsten. Meine Hochschule ist nicht weit und ich gehe zu Fuß. Ich ziehe mir eine Jacke an. Tä glich haben wir 6 Stunden Unterricht Der Unterricht dauert 90 Minuten. Der Unterricht ist zu Ende.

Um wie viel Uhr machst du heute Feierabend?

Machst du ein Mittagsschlä fchen?

Von 15 bis 16 Uhr ruhe ich mich gewö hnlich aus.

Ich bereite meine Hausaufgaben vor. Ich bereite mich auf den nä chsten Tag vor.

Die Zeit vergeht wie im Flug.

Am Abend kommt die ganze Familie zum Abendbrot zusammen.

Ich bedanke mich bei Dir fü r die Konsultation. Ich bedanke mich bei meiner Mutter fü r das Frü hstü ck.

Geht ihr oft unter der Woche aus?

 

Die Uhrzeit

Schreiben Sie die Uhrzeiten mit Zahlen auf.

Beispiel: halb neun- 8.30-acht Uhr dreiß ig Minuten

1. fü nf nach zwö lf: __________________

2. zehn vor eins: _________________

3. zwanzig vor elf: _________________

4. zehn vor halb eins: _________________

5. zehn vor zwö lf: _________________

6. fü nf vor Viertel vor vier: ________________

7. fü nf nach halb drei: ________________

8. sieben nach sieben: ________________

9. fü nfundzwanzig nach zwö lf: ________________

10. fü nf vor fü nf: ________________

4. Arbeiten Sie zu zweit. Stellen Sie die Fragen zum Thema «Der Arbeitstag“. (Ü bung2)

Beispiel: Wann stehst du gewö hnlich auf?

Um wie viel Uhr machst du heute Feierabend ?


Поделиться:



Популярное:

Последнее изменение этой страницы: 2016-03-25; Просмотров: 758; Нарушение авторского права страницы


lektsia.com 2007 - 2024 год. Все материалы представленные на сайте исключительно с целью ознакомления читателями и не преследуют коммерческих целей или нарушение авторских прав! (0.03 с.)
Главная | Случайная страница | Обратная связь